Aktion

SIMon mobile: Sechs Monate doppel­tes Datenvolumen

SIMon mobile hat eine Neukunden-Aktion gestartet. Kunden bekommen ein halbes Jahr lang mehr Daten­volumen. Wir fassen die Details zur Aktion zusammen.

Die Voda­fone-Discount­marke SIMon mobile hat eine Aktion gestartet, um weitere Kunden für ihren Tarif zu gewinnen. Wer sich ab sofort und bis zum 13. Juni für das Angebot entscheidet, erhält für sechs Monate das doppelte Kontin­gent für die Nutzung des mobilen Internet-Zugangs. Das heißt, anstelle der norma­ler­weise übli­chen 8 GB bekommen die Kunden ein halbes Jahr lang jeweils 16 GB High­speed-Surf-Volumen.

Die übrigen Bestand­teile des Tarifs bleiben unver­ändert. Das heißt, die Nutzer bekommen eine Flat­rate für Anrufe und den SMS-Versand in alle deut­schen Netze. Auch EU-Roaming ist inklu­sive. Bei Vertrags­abschluss wird keine Anschluss­gebühr berechnet und der Vertrag kann monat­lich gekün­digt werden. Kunden nutzen das GSM- und LTE-Netz von Voda­fone und der Internet-Zugang ist mit bis zu 50 MBit/s im Down­stream möglich.

Grund­gebühr zwischen 8,99 und 14,99 Euro

SIMon mobile startet Neukunden-Aktion SIMon mobile startet Neukunden-Aktion
Screenshot: teltarif.de, Quelle: simonmobile.de
Für den deut­schen Markt unge­wöhn­lich ist die Grund­gebühr-Rege­lung für den Tarif von SIMon mobile. Wie hoch der monat­liche Grund­preis ausfällt, ist nämlich abhängig davon, ob der Kunde eine neue Rufnummer wählt oder seine bestehende Handy­nummer zum Discounter mitbringt. Je nach bishe­rigem Anbieter wird die Monats­gebühr von regulär 14,99 Euro auf 8,99 Euro redu­ziert. Mit neuer Tele­fon­nummer beträgt die Grund­gebühr 11,99 Euro pro Monat.

Die 14,99-Euro-Grund­gebühr fällt an, wenn der Kunde bislang Tarife von Bunte Mobil, Chip Mobile, Super Illu Mobil, Tarif­haus und TV Spiel­film Talk & Surf über o2 genutzt hat. Eben­falls den höchsten Grund­preis zahlen Nutzer, die ihre Handy­nummer von cong­star, Crash, debitel, fraenk, freenet Funk, mobi, mobilcom, o2, otelo, Ross­smann mobil (otelo), Tchibo mobil, Telekom und Voda­fone mitbringen. Von BILDmobil und Pure Mobile sind derzeit keine Portie­rungen zu SIMon mobile möglich.

Stan­dard­kon­ditionen nach dem ersten halben Jahr

Kunden, die sich im Rahmen der Aktion für SIMon mobile entscheiden, bekommen nach dem ersten halben Jahr wieder die Stan­dard­kon­ditionen der Discount-Marke. Das heißt, neben der Allnet-Flat­rate für Tele­fonate und den SMS-Versand stehen monat­lich 8 GB unge­dros­seltes Daten­volumen für den mobilen Internet-Zugang zur Verfü­gung.

Wenn Sie sich für einen neuen Mobil­funk­tarif inter­essieren, werfen Sie doch auch einen Blick auf unseren Tarif­ver­gleich. Hier haben Sie die Möglich­keit, ein Angebot zu ermit­teln, das Ihrem Nutzungs­ver­halten am besten entspricht.

- Affiliate-Anzeige: Beim Einkauf über diesen Link erhält teltarif.de eine Provision, die den Preis nicht beeinflusst, aber dazu beiträgt, unseren hochwertigen Journalismus weiterhin kostenfrei anbieten zu können.

Mehr zum Thema Mobilfunk-Discounter