Verbraucher

Sicherheits-Tipps: Mit Smartphone, Tablet & Co. auf Reise

Wer sein Smartphone, Tablet oder den Computer mit in den Urlaub nimmt, sollte ein paar Sicherheits-Hinweise beachten. Schnell ist das Gerät weg und der Ärger groß - aber auch online lauern Gefahren.
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen (22)

Sommerzeit ist Ferienzeit, da will man nicht über unangenehme Dinge nachdenken müssen - genau das ist aber ein Grund mehr, das Thema Sicherheit nicht vergessen. Wer im Urlaub das Smartphone oder Tablet nutzen möchte, der sollte ein paar Dinge beachten. Denn gerade an Touristen-Hochburgen und Stränden kann ein unachtsamer Moment dazu führen, dass der digitale Begleiter plötzlich weg ist. Außerdem lauert die Gefahr nicht nur offline, sondern auch online. Dies betrifft insbesondere die Nutzung von öffentlichen WLAN-Zugängen.

Wir haben im Folgenden für Sie nützliche Sicherheits-Tipps zusammengefasst, die Sie vor und im Urlaub beachten sollten.

Mit einem Klick auf das jeweilige Bild gelangen Sie auf die nächste Seite.

Mit Smartphone, Tablet und Co. auf Reise
1/10 – Bild: @ nico -fotolia.de
  • Mit Smartphone, Tablet und Co. auf Reise
  • Möglichst kein Online-Banking oder -Shopping
  • Smartphone, Tablet und Co. im Blick behalten
  • Daten sichern
  • Aktualisierung des Betriebssystems
Teilen (22)

Mehr zum Thema Sicherheit