Große Tasten

Neues Senioren-Handy Swissvoice MP03 mit großen Tasten

Gut ablesbares Display und SOS-Notruf auf der Rückseite
AAA
Teilen (2)

Swissvoice präsentierte mit dem MP03 ein neues an Senioren gerichtetes Handy. Das Unternehmen geht hierbei nach dem Prinzip "Back to Basic" vor: Die Tasten des MPO3 sind groß, werden von hinten beleuchtet und sollen leicht ablesbar sein. Auf der Rückseite des Gerätes findet sich eine SOS-Notruftaste. Das Display des Senioren-Handys ist orangefarben beleuchtet und soll ähnlich gut lesbar sein. An der Seite befindet sich ein Schiebeschalter zum Aktivieren bzw. Deaktivieren der Tastensperre. Das MP03 von SwissvoiceMP03 von Swissvoice

Eine Kurzwahlfunktion sorgt für den einfachen und schnellen Zugriff auf bis zu zehn Nummern über die Tasten des Gerätes. Das interne Telefonbuch soll Speicherplatz für 300 Telefonnummern bieten. Gewählt werden kann zwischen zehn verschiedenen Klingeltönen. Der Rufton wird von einem, laut Firmenangaben, besonders starken Vibrationsalarm unterstützt.

Die Funktionen des MPO3 sind gemäß des Einsatzgebiets nur rudimentär. Neben einer SMS-Funktion und einem Taschenrechner bietet das Gerät nur noch eine Taschenlampe. Das Swissvoice MP03 ist absofort für 89,99 Euro verfügbar. Das Handy kommt mit einer Tischladestation.

Teilen (2)