"Gutscheinheft"-Aktion

Samsung, Google, Apple: Saturn reduziert Handys

Nach der MediaMarkt-Gutschein­heft-Aktion folgt nun das Äqui­va­lent vom Händler-Kollegen Saturn. Wir machen bei ausge­wählten Smart­phones den Prei­s­check, ob sich die Ange­bote lohnen.

Neigt sich eine Ange­bots­schlacht gen Ende, ist gewahr, dass der nächste Preis­an­griff nicht lange auf sich warten lässt. Der Elek­tro­händler Saturn hat wie kürz­lich der Händler-Kollege MediaMarkt eine "Gutschein­heft"-Aktion gestartet und bietet zahl­reiche Artikel vergüns­tigt an. Die Aktion ist noch bis zum 17. August, 9 Uhr, online und in den Filialen des Händ­lers gültig.

Wir haben uns in der Sparte "Smart­phones & Zubehör" umge­schaut und machen bei ausge­wählten Handys von Samsung, Google, Apple und Co. den Prei­s­check, ob sich die Saturn-Ange­bote auch wirk­lich lohnen. Wie immer haben wir in unserem Preis­ver­gleich Ange­bote von Market­place-Händ­lern, die unter Umständen güns­tiger sein können, nicht berück­sich­tigt.

Samsung Galaxy A41

Saturns "Gutscheinheft"-Aktion läuft noch bis zum 17. August Saturns "Gutscheinheft"-Aktion läuft noch bis zum 17. August
Bild: Saturn, Screenshot: teltarif.de
Saturn bietet Samsung Galaxy A41 mit 64 GB internem Spei­cher in den Farben Schwarz, Blau und Weiß zum Preis von 248,57 Euro. Ein attrak­tives Angebot, wenn man bedenkt, dass das Mittel­klasse-Smart­phone mit dem Finger­ab­druck­sensor unter dem Display erst seit Ende Mai verfügbar ist. Zum Markt­start kostete das Modell 299 Euro - eine Ersparnis von über 50 Euro, wenn man sich für das Saturn-Angebot entscheidet.

Das Angebot lohnt sich jedoch nicht. Amazon verkauft das Samsung Galaxy A41 in Blau bereits für 228,14 Euro.

Google Pixel 3a

Datenblätter

Mit Span­nung wird das Google Pixel 4a erwartet, das heute vorge­stellt wird. Das Vorgän­ger­mo­dell ist aber immer noch einen Blick wert, beson­ders wenn der Preis gegen­über der UVP des Herstel­lers gefallen ist. Die Version mit 64 GB Spei­cher kostete zum Markt­start 399 Euro.

Saturn verkauft sowohl die weiße als auch die schwarze Farb­va­ri­ante jeweils zum Preis von 262,22 Euro, wobei der alte Saturn-Preis mit 291,47 Euro bereits redu­ziert war. Gegen­über der UVP lassen sich bei Saturn nun über 136 Euro sparen - eine gute Idee, nur lohnt sich der Kauf? Ja, das Saturn-Angebot ist das aktuell güns­tigste. Zum glei­chen Preis gibt es das Pixel 3a aber auch beim Händler-Kollegen MediaMarkt.

Huawei P30 Pro

Das Huawei P30 Pro hat einen Vorteil gegen­über vielen neueren Huawei-Smart­phones: Da es im April 2019 vorge­stellt wurde, ist es nicht vom US-Bann betroffen und darf offi­ziell mit Google-Services betrieben werden. Knapp 1000 Euro kostete das Modell zum Markt­start. Saturn bietet das Huawei P30 Pro in allen sechs Farben (Breat­hing Crystal, Aurora, Black, Amber Sunrise, Mystic Blue, Misty Lavender) mit 128 GB internem Spei­cher zum Preis von 519,56 Euro - eine ordent­liche Ersparnis, wobei der alte Saturn-Preis bereits bei 642,39 Euro lag.

Das Saturn-Angebot lohnt sich, weil es zu den aktuell güns­tigsten gehört. MediaMarkt bietet das Huawei P30 Pro zum glei­chen redu­zierten Preis an.

Xiaomi Redmi Note 9

Xiaomis geho­bene Einstiegs­klasse ist noch recht markt­frisch. Vor knapp zwei Monaten ist es bei uns in den Handel gekommen und kostete nach UVP 199,90 Euro mit 64 GB internem Spei­cher. Saturn redu­ziert den Preis für das Modell in den Farben "Midnight Grey", "Polar White" und "Forest Green" nun auf 154,99 Euro - eine Ersparnis von gut 45 Euro.

Das Angebot lohnt sich, weil es zu den derzeit güns­tigsten gehört. Auch hier gilt: MediaMarkt bietet das Xiaomi Redmi Note 9 zum glei­chen vergüns­tigten Preis an.

Apple iPhone XR

Das iPhone XR ist kein Markt­neu­ling mehr. Das Modell wurde bereits im Oktober 2018 einge­führt. Erwäh­nens­wert ist aber, dass Apple das Modell selbst noch zum Kauf anbietet. Die Version mit 64 GB internem Spei­cher kostete vor rund zwei Jahren 849 Euro.

Saturn verkauft das "Budget"-iPhone in den Farben "Blue", "Coral", "Yellow", "Red", "White" und "Black" nun für 599,90 Euro - eine Ersparnis von rund 249 Euro gegen­über der UVP. Das Angebot gehört zu den derzeit güns­tigsten. Bei anderen Händ­lern zahlen Käufer - beispiels­weise für die schwarze Vari­ante - mindes­tens rund 613 Euro

mobilcom-debitel hat noch bis zum 5. August (sofern nicht ausver­kauft) das Google Pixel 4 im Angebot. Was es kostet, lesen Sie in einer weiteren News.

- Affiliate-Anzeige: Beim Einkauf über diesen Link erhält teltarif.de eine Provision, die den Preis nicht beeinflusst, aber dazu beiträgt, unseren hochwertigen Journalismus weiterhin kostenfrei anbieten zu können.

Mehr zum Thema Saturn