Apple-Aktion

Apple Days bei Saturn: iPhone, iPad, Watch & Co. günstiger

Saturn hat seine "Apple Days" gestartet und bietet iPhone, iPad, Apple Watch und Co. güns­tiger an. Wir machen bei ausge­wählten Modellen den Prei­s­check, ob sich die Ange­bote lohnen.

Der Elek­tro­händler Saturn hat eine neue Aktion gestartet, die sich "Apple Days" nennt. Noch bis zum 15. Juni, 9 Uhr, redu­ziert der Händler zahl­reiche iPhones, iPads, Apple Watches und weitere Produkte aus der kali­for­ni­schen Technik-Schmiede.

Wir haben uns die Ange­bote ange­schaut und machen bei ausge­wählten Offerten den Prei­s­check, ob sie sich auch wirk­lich lohnen oder sie bei anderen Händ­lern sogar güns­tiger zu haben sind.

iPhone XR

Datenblätter

Das iPhone XR schlug zum Markt­start im Oktober 2018 mit einer unver­bind­li­chen Preis­emp­feh­lung in Höhe von 849 Euro für das Modell mit 64 GB internem Spei­cher zu Buche. Saturn bietet eine Ersparnis von 190 Euro, in dem der Händler für die Farb­va­ri­anten "Black", "Blue", "Red" und "White" 659 Euro verlangt. Bei anderen Händ­lern ist beispiels­weise die schwarze Ausgabe schon für 619 Euro zu haben, was eine weitere Ersparnis in Höhe von 40 Euro garan­tiert. Apple Days bei Saturn dauern noch bis zum 15.6, 9 Uhr Apple Days bei Saturn dauern noch bis zum 15.6, 9 Uhr
Bild: Saturn, Screenshot: teltarif.de
Saturn wirbt explizit mit einem einjäh­rigen Zugang ohne Aufpreis zum Strea­ming-Service Apple TV+ beim Kauf des iPhone-Modells. Der Zugang kostet regulär im Jahres-Abo 49,99 Euro (bei monat­li­cher Abrech­nung 4,99 Euro pro Monat). Der Zugang ohne Aufpreis ist aber auch enthalten, wenn das iPhone bei anderen Händ­lern gekauft wurde. Wichtig ist, dass es neu ist und noch nicht akti­viert worden ist. Details zum iPhone XR lesen Sie im ausführ­li­chen Test­be­richt.

iPad Air 3 und iPad 2019

Das iPad Air 2019 respek­tive iPad Air der dritten Genera­tion kostet mit 64 GB Spei­cher nach UVP 549 Euro. Saturn bietet das Modell in den Farben "Gold", "Grau" und "Silber" zum redu­zierten Preis von 499 Euro an. Wie auch beim iPhone XR wird mit einem Jahres-Abo für Apple TV+ ohne Aufpreis geworben - rein rech­ne­risch eine weitere Ersparnis von rund 50 Euro, wenn man den Strea­ming-Dienst ohne neu erwor­benes Apple-Gerät buchen würde. Der aktu­elle Preis­ver­gleich zeigt: Das Saturn-Angebot gehört mit dem Händler Amazon zu den derzeit güns­tigsten.

Eben­falls 2019 hat Apple eine weitere Version seines güns­tigsten iPad-Modells auf den Markt gebracht. Mit 32 GB Spei­cher kostet das iPad (2019) 379 Euro. Wer sich bei Saturn für eines der Modelle in den Wahl­farben "Grau", "Silber" oder "Gold" entscheidet, spart 30 Euro und kommt eben­falls in den Genuss des einjäh­rigen Apple-TV+-Abos ohne Aufpreis.

Schaut man sich bei anderen Händ­lern um, lassen sich noch ein paar Euro mehr sparen. So bietet beispiels­weise klar­mobil das Apple iPad 2019 zum Preis von 345 Euro an, aller­dings gleicht sich das Angebot mit dem Saturn-Preis an, wenn die Versand­kosten hinzu­ge­rechnet werden. Auch bei klar­mobil wird die Info ange­zeigt, dass beim Kauf eines neuen iPads das Jahres-Abo von Apple TV+ inklu­sive ist.

Apple Watch Series 5

Auch die aktu­elle Apple Watch der Serie 5 ist Mitkämpfer der Ange­bots­schlacht. Die Apple Watch Series 5 in 40 mm kostet im Rahmen der Saturn-Aktion mit 449 Euro zwar genauso viel wie beim Hersteller nach dessen UVP, dafür gibt es aber einen 20-Euro-Saturn-Coupon oben­drauf, der für weitere Käufe beim Händler genutzt werden kann. Einen Saturn-Coupon in Höhe von 30 Euro gibt es beispiels­weise beim Kauf einer Apple Watch Series 5 in 44 mm und LTE-Unter­stüt­zung. Diese Ausfüh­rung kostet regulär beim Hersteller 579 Euro, bei Saturn sind es 559 Euro, weshalb sich hier insge­samt 50 Euro sparen lassen, wenn der Coupon mit einge­rechnet wird.

Das erste vorge­stellte Modell ohne LTE-Unter­stüt­zung in 40 mm gibt es bei anderen Händ­lern schon für 428 Euro, also der Preis, der sich in etwa ergibt, wenn der Coupon in Höhe von 20 Euro vom Saturn-Preis abge­zogen wird. Käufer bei anderen Händ­lern haben aller­dings eine "echte" Ersparnis von rund 20 Euro, weil sie nicht gezwungen sind, einen Coupon beim Händler einzu­lösen.

Bei der vorge­stellten LTE-Vari­ante in 44 mm macht das Saturn-Angebot einen besseren Eindruck. Bei anderen Händ­lern lassen sich zwar ein paar Euro sparen, dafür gibt es keinen 30-Euro-Wert-Coupon.

AirPods Pro

Die In-Ear-Kopf­hörer AirPods Pro kosten bei Apple direkt 279 Euro. Saturn bietet die kabel­losen Ohrste­cker zum Preis von 219 Euro an - eine satte Ersparnis in Höhe von 60 Euro. Abge­sehen von Market­place-Händ­lern ist das Saturn-Angebot das derzeit güns­tigste. Wer sich für eine Perso­na­li­sie­rung mit einem Emoji oder einem Text inter­es­siert, kann die AirPods Pro beim Kauf direkt bei Apple ohne Aufpreis gravieren lassen. Ob das aller­dings 60 Euro, die für die AirPods Pro mehr gezahlt werden müssen, wert ist, muss jeder Käufer für sich entscheiden.

Auf Nach­frage beim Apple Store auf dem Berliner Kurfürs­ten­damm, ob AirPods Pro auch nach­träg­lich kostenlos von Apple graviert werden können, wenn sie bei einem anderen Händler gekauft worden sind, erhielten wir die Antwort, dass dies nicht funk­tio­niert. Das hat folgenden Grund: Die AirPods Pro können nur beim Kauf über den Online-Shop anschlie­ßend graviert werden, weil die Auswahl der Gravur Teil des Bestell­vor­gangs ist. Wer einen physi­schen Apple Store besucht und dort AirPods Pro kauft, kann diese nicht bei Apple gravieren lassen.

HomePod

Apples smarter Speaker namens HomePod kostet nach ursprüng­li­cher UVP 349 Euro. Saturn bietet den Laut­spre­cher sowohl in Schwarz als auch in Weiß zum redu­zierten Preis von 289 Euro an. Käufer sparen also eine Summe von 60 Euro. Das Saturn-Angebot zählt zu den derzeit güns­tigsten. Bei Apple selbst kostet der smarte Laut­spre­cher mitt­ler­weile 329 Euro, weil der Hersteller den Preis für den HomePod vor einiger Zeit offi­ziell gesenkt hatte, streng genommen also "nur noch" eine Ersparnis von 40 Euro gegen­über der UVP des Herstel­lers.

Neben iPhone, iPad, Apple Watch, AirPods Pro und HomePod hat Saturn im Rahmen der Apple-Days-Aktion auch MacBooks sowie iMac und Mac mini im Angebot.

Neben dem HomePod von Apple gibt es weitere smarte Systeme, die bekannte Sprachas­sis­tenten inte­griert haben. Wir haben uns einen Über­blick verschafft und wich­tige Geräte zusam­men­ge­stellt.

- Affiliate-Anzeige: Beim Einkauf über diesen Link erhält teltarif.de eine Provision, die den Preis nicht beeinflusst, aber dazu beiträgt, unseren hochwertigen Journalismus weiterhin kostenfrei anbieten zu können.

Mehr zum Thema Aktion