Event

Samsung Unpacked Event: Neue Foldables am 10. August?

Samsung-Fans stehen wahr­schein­lich in zwei Monaten drei High­lights, nämlich Galaxy Z Fold 4 5G, Galaxy Z Flip 4 5G und Galaxy Watch 5, bevor. Die Falt-Handys sollen außerdem besseres Multi­tas­king haben.

Für Samsung war der Spät­sommer zuletzt „Foldable-Zeit“. Tradi­tions­gemäß sollen Galaxy Z Fold 4 5G und Galaxy Z Flip 4 5G am 10. August enthüllt werden. Ein renom­mierter Bran­chen­insider teilte dieses Datum mit. Ergän­zend gab er bekannt, dass der Smart­phone-Tablet-Hybrid und das Klapp­handy-Modell am 26. August auf den Markt kommen.

Sogar über die Gehäu­sefarben wusste der Infor­mant Bescheid. Wer mit falt­baren Mobil­geräten nichts anfangen kann, könnte sich über die gleich­zei­tige Vorstel­lung der Galaxy Watch 5 freuen.

Neue Samsung-Falter und schlaue Uhr nahen

So könnte das Galaxy Z Fold 4 5G aussehen So könnte das Galaxy Z Fold 4 5G aussehen
Bild: Ice universe

Datenblätter

In den vergan­genen Wochen sickerten immer mehr Infor­mationen rund um Galaxy Z Fold 4 5G und Galaxy Z Flip 4 5G durch. Meis­tens ist das ein Anzei­chen für eine bevor­ste­hende Ankün­digung. Laut Jon Prosser, Leiter der Technik-Webseite FrontPageTech, der über gute Bran­chen­kon­takte verfügt, ist es am 10. August so weit. In den Farben Phantom Black, Green und Beige soll das Galaxy Z Fold 4 5G und in den Farben Graphite, Bora Purple, Pink Gold und Blue das Galaxy Z Flip 4 5G enthüllt werden. Vorbe­stel­lungen sind ab dem Tag der Ankün­digung möglich. Die Verfüg­bar­keit ist auf den 26. August datiert.

Dieselben Termine für die Ankün­digung, die Vorbe­stel­lung und die Markt­ein­füh­rung gelten auch für die Galaxy Watch 5. Jene soll in drei Größen, nämlich 40 mm, 44 mm und 46 mm, erscheinen. Den Angaben zufolge wird die kleinste Fassung in den Farben Phantom Black, Silver und Pink Gold, die mitt­lere in Phantom Black, Silver und Sapphire und die größte in Phantom Black und Silver offe­riert. Bei der 46-mm-Vari­ante handelt es sich übri­gens um die Galaxy Watch 5 Pro.

Prak­tischer Soft­ware-Kniff fürs Multi­tas­king

Vom Infor­manten Ice universe stammt eine weitere Erkenntnis hinsicht­lich des Galaxy Z Fold 4 5G und des Galaxy Z Flip 4 5G. So sollen die beiden Falt-Smart­phones eine „swipe to split screen“ getaufte Funk­tion erhalten. Der Modus für den geteilten Bild­schirm ließe sich demzu­folge mit einer Wisch­geste akti­vieren. Ein prak­tisches, wenn auch kein neues Feature. Beispiels­weise besitzt bereits das Vivo X Fold eine solche Methode. Wischt man auf diesem Foldable mit drei Fingern über eine App, öffnet sie sich im Split­screen-Modus.

Anschei­nend haben Samsungs neue Falt-Handys bis zu 1 TB Spei­cher.

Mehr zum Thema Faltbare Geräte