Fernsehen per App

Samsung TV Plus Mobile App: Jetzt mit DAZN Fast+

Mit der Samsung TV Plus Mobile App können Sie auf kompa­tiblen Galaxy-Geräten kostenlos fern­sehen. Ein Update bietet mehr Kanäle wie DAZN Fast+ und Terra X.
AAA

Samsung gibt den Relaunch der "Samsung TV Plus Mobile App" bekannt. Dabei handelt es sich um eine Anwen­dung speziell für Galaxy-Smart­phones und -Tablets. Die App ist auf Geräten, die ab der zweiten Jahres­hälfte 2021 produ­ziert wurden, vorin­stal­liert. Darüber hinaus kann die Samsung TV Plus Mobile App auch über Samsungs eigene App-Samm­lung "Galaxy Store" herun­ter­geladen werden. Eine Regis­trie­rung oder ein Abo sei laut Anbieter nicht erfor­der­lich. Da es sich um einen Strea­ming-Dienst handelt, ist aber eine Inter­net­ver­bin­dung notwendig. In Deutsch­land stünden weit über 90 Programme zur mobilen Nutzung auf den Endge­räten kosten­frei zur Verfü­gung. Der Dienst ist werbe­finan­ziert.

Mit dem Relaunch der Samsung TV Plus Mobile App wird das Angebot um weitere Kanäle ergänzt. Zudem ist von einer besseren Benut­zer­füh­rung die Rede.

Mehr Kanäle in der Samsung TV Plus Mobile App

Relaunch der Samsung TV Plus Mobile App Relaunch der Samsung TV Plus Mobile App
Bild: Samsung
Die Sender­liste in der Samsung TV Plus Mobile App wird laut Anbieter in Deutsch­land um die Kanäle DAZN Fast+, DAZN Rise, Comedy Mix, Cine Mix, Terra X und CNN erwei­tert. Über den Kanal DAZN Fast+ soll eine exklusiv mit Samsung produ­zierte Sport­sen­dung mit den aktu­ellen High­lights der UEFA Cham­pions League wöchent­lich zu sehen sein. Ab der Saison 2023/24 soll auch Frau­enfuß­ball auf DAZN Rise zu sehen, ein anderes Beispiel für Inhalte ist die Comedy-Serie "The Office" über den entspre­chenden Kanal.

Das über­arbei­tete Discover-Tab soll den Nutzern Empfeh­lungen geben und die Suche nach Lieb­lings­filmen erleich­tern.

Das bietet ein Samsung Account

Eine Regis­trie­rung, ein Abo oder das Hinter­legen einer Kredit­karte zur Nutzung von Samsung TV Plus ist nicht erfor­der­lich. Im FAQ-Bereich zum Strea­ming-Dienst erklärt der Anbieter, dass auch kein Samsung-Account nötig ist, um das Angebot in der Samsung TV Plus Mobile App zu nutzen.

Die Anmel­dung über einen Samsung-Account schaltet jedoch zusätz­liche Funk­tionen frei, wie das Pausieren, Lieb­lings­kanäle, die Bear­bei­tung von Kanälen, das Einrichten von Erin­nerungen und das Erstellen von Watch­lists.

Samsung TV Plus auch auf Smart-TVs

Samsung TV Plus ist auch auf smarten Fern­sehern des Herstel­lers ab dem Modell­jahr 2016 verfügbar. Für die Verwen­dung mit einem Smart­phone wird die Betriebs­system-Version Android 8.0 oder höher voraus­gesetzt.

In einer weiteren Meldung geht es um das Thema: Fern­sehen über Internet: DVB-I nimmt erste Hürde.

Mehr zum Thema Fernsehen