Zugabe

Samsung Galaxy S9 (Plus) mit gratis 256-GB-Speicherkarte

Wer sich bis zum 8. Mai ein Samsung Galaxy S9 (Plus) zulegt, bekommt eine 256-GB-Speicherkarte ohne Aufpreis dazu. Wir berichten über die Details zur Aktion.
AAA
Teilen (3)

Samsung mit Speicherkarten-AktionSamsung mit Speicherkarten-Aktion Samsung hat wieder eine Aktion gestartet, um den Absatz seiner Smartphones anzukurbeln. Dieses Mal profitieren Interessenten, die die Anschaffung eines der beiden aktuellen Top-Modelle des koreanischen Herstellers erwägen. Wer sich ab sofort und bis zum 8. Mai ein Samsung Galaxy S9 oder ein Samsung Galaxy S9+ zulegt, bekommt eine microSD-Speicherkarte mit 256 GB Volumen kostenlos mit dazu.

Wie bei vergleichbaren früheren Angeboten von Samsung bekommen die Kunden den Bonus nicht direkt mitgeliefert. Vielmehr müssen sich die Käufer bis zum 22. Mai auf der Aktionsseite registrieren. Die Speicherkarte soll nach Angaben des Herstellers im Anschluss kostenlos innerhalb von 45 Tagen per Post zugestellt werden.

Diese Angaben sind erforderlich

Samsung verlangt die Angabe der Rechnungs- oder Belegnummer. Dazu müssen die Rechnung oder der Kassenbeleg auch eingescannt und auf der Aktions-Webseite hochgeladen werden. Danach sind Angaben zum Händler inklusive der Postleitzahl möglich, wobei der Hersteller darauf hinweist, dass die Angabe der Postleitzahl freiwillig und optional ist.

Zusätzlich sind auch die Angaben zum Kunden selbst erforderlich. Dabei werden Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse und Telefonnummer abgefragt. Zudem muss der Interessent angeben, ob er Privat- oder Geschäftskunde ist. Dabei weist Samsung darauf hin, dass es sich jeweils um Pflichtfelder handelt. Sprich: Wer die Angaben verweigert, kann an der Aktion nicht teilnehmen.

Optionale Befragung

Wiederum optional können die Kunden schließlich noch an einer Befragung teilnehmen. Dabei wird unter anderem abgefragt, ob die zusätzliche Speicherkarte für die Kaufentscheidung eine Rolle gespielt hat und wie man auf das Angebot aufmerksam geworden ist. Zudem erkundigt sich Samsung, wie zufrieden der Kunde mit der Beratung vor dem Kauf war.

Wie immer gilt die Aktion nur für offizielle Geräte auf dem deutschen Markt und nicht für Importware. Die Speicherkarte, die der Hersteller im Rahmen der Aktion ohne Aufpreis anbietet, soll laut Hersteller eine Lesegeschwindigkeit von bis zu 95 MB/s und eine Schreibgeschwindigkeit von bis zu 20 MB/s ermöglichen.

In einer weiteren Meldung lesen Sie, wie das Samsung Galaxy S9+ im Test bei teltarif.de abgeschnitten hat.

Teilen (3)

Mehr zum Thema Samsung