Schlauer Stift

Samsung S Pen Pro: Design und Features durchgesickert

Die nächste Evolu­tion des S Pen steht in Form des S Pen Pro bevor. Er hat einen vertrauten Look und neue Funk­tionen. Etwa eine LED in der Power-Taste und einen Blue­tooth-Schalter.

Samsungs Einga­bestift-Reihe wird bald mit dem S Pen Pro erwei­tert, der ein paar inter­essante Zusatz­funk­tionen im Gepäck hat. Noch bevor das Unter­nehmen seinen neuen Stylus auf dem morgigen Unpa­cked Event zeigt, sickerten nun Fotos, ein Video und Hinweise zu den Spezi­fika­tionen durch. Der S Pen Pro wird eine LED besitzen, zu den Bedien­ele­menten zählen ein Pairing-Button, eine Funk­tions­taste und einen Schie­beregler für Blue­tooth. Letz­terer schaltet bei Bedarf die draht­lose Verbin­dung an oder aus. Die Optik stammt vom S Pen des Galaxy S21 Ultra.

Das ist der Samsung S Pen Pro

So sieht der S Pen Pro aus So sieht der S Pen Pro aus
Thomasp5675
Vor zehn Jahren debü­tierte der erste S Pen zusammen mit dem ersten Galaxy Note. Im Laufe der Zeit hat der Einga­bestift große Fort­schritte bei der Empfind­lich­keit und den Features voll­zogen. Seit der zum Galaxy Note 9 gehö­renden Vari­ante gibt es etwa eine autarke Bedie­nung dank Blue­tooth LE und inte­griertem Akku. Diese beiden Aspekte wird auch der S Pen Pro bieten. Slash Gear verweist auf Tweets von Thomasp5675 und Root. Besagte Twitter-Nutzer kamen an Anschau­ungs­mate­rial des Stylus.

In einem 12-sekün­digen Clip gibt es den S Pen Pro in voller Pracht zu bewun­dern. Auffällig ist die weiße Indi­kator-LED der Funk­tions­taste. Diese könnte mit einem weiteren Bedien­ele­ment zusam­men­hängen. Der obere Schie­beregler soll angeb­lich das Blue­tooth des Stiftes ein- und ausschalten. Es ist aber nicht undenkbar, dass Samsung auch andere Funk­tionen mit der LED des S Pen Pro verknüpft. Etwa ein Blinken bei Benach­rich­tigungen. Die seit­liche Taste ist zum Koppeln mit dem Smart­phone notwendig.

Für welche Smart­phones ist der S Pen Pro?

Da das Galaxy Z Fold 3 einen Digi­tizer für die Stylus-Unter­stüt­zung besitzt, dürfte eine Kompa­tibi­lität gegeben sein. Ferner könnte auch das Galaxy S21 Ultra mit dem S Pen Pro zusam­men­arbeiten. Weitere Kandi­daten für einen Support des neuen Stiftes wären das Galaxy Note 20 und das Galaxy Note 20 Ultra.

Mehr über den S Pen Pro erfahren wir beim morgigen Unpa­cked Event.

Mehr zum Thema Stylus