Frequenz-Vergleich

Samsung, OnePlus & Co: Handys mit 120-Hz-Display

Smart­phone-Displays, die höhere Bild­wie­der­hol­raten haben, sind im Trend. Bekannte Hersteller wie Samsung, OnePlus und Oppo werben mit einem flüs­si­geren Bedien­er­lebnis. Wir haben uns ausge­wählte Modelle ange­schaut.

Wer sich mit aktu­ellen Smart­phone-Modellen beschäf­tigt, wird schnell fest­stellen, dass neben der Unter­stüt­zung des 5G-Mobil­funk­stan­dards der Fokus verstärkt auf Displays mit höheren Bild­wie­der­hol­raten gesetzt wird. In der Regel haben Smart­phone-Displays Frequenzen von 60 Hz, im vergan­genen Jahr begannen Hersteller wie OnePlus und Google ihre Premium-Modelle mit 90-Hz-Panels auszu­statten. Mitt­ler­weile sind die Frequenzen bis auf 120 Hz gestiegen.

Wir haben uns ausge­wählte Smart­phones ange­schaut, deren Displays diese hohe Frequenz haben.

Smart­phones mit 120-Hz-Display im Vergleich

Handys mit 120-Hz-Display im Vergleich (im Bild: OnePlus 8 Pro, Galaxy S20 Ultra und Oppo Find X2 Pro) Handys mit 120-Hz-Display im Vergleich (im Bild: OnePlus 8 Pro, Galaxy S20 Ultra und Oppo Find X2 Pro)
Bild: teltarif.de
Das erste Smart­phone in der Vergleichs­ta­belle bewegt sich eher in der Special-Inte­rest-Sparte statt im Kosmos des Main­streams. So bot der Hersteller Razer das "Phone 2" bereits im November 2018 mit einem 120-Hz-Panel an. Ziel­gruppe waren aber Gaming-Inter­es­sierte, die von den Features des Razor Phone 2 profi­tieren sollten - ein Grund dafür, weshalb das Razor Phone 2 nicht für jeden Smart­phone-Nutzer unbe­dingt in Frage kommt. Die höhere Bild­wie­der­hol­rate soll nicht nur bei der regu­lären Bedie­nung aus Surfen und Multi­tas­king Vorteile bringen, sondern auch im Gaming-Bereich für reak­ti­ons­schnel­lere Aktionen, beispiels­weise bei beliebten Spielen wie Fort­nite und PUBG Mobile oder Call of Duty: Mobile, sorgen.

Das flüs­si­gere Bedien­er­lebnis lässt sich bestä­tigen. Wir haben in unseren Smart­phone-Tests mehrere Modelle mit erhöhten Bild­wie­der­hol­raten auspro­biert. Dabei haben wir nicht nur 60 Hz mit 120 Hz, sondern auch 60 Hz mit 90 Hz und 90 Hz mit 120 Hz vergli­chen. Der Unter­schied zwischen 60 Hz und 120 Hz ist entspre­chend größer als die anderen Frequenzen im Vergleich.

Smart­phones mit 120-Hz-Display

Oppo Find X2 Pro Samsung Galaxy S20 Samsung Galaxy S20 Plus Samsung Galaxy S20 Plus
Razer Phone 2 Oppo Find X2 Pro Samsung Galaxy S20 Samsung Galaxy S20+ Samsung Galaxy S20 Ultra OnePlus 8 Pro
Testurteil
kein Testbericht vorhanden
03/2020
1,5
03/2020
1,5
04/2020
1,7
03/2020
1,5
04/2020
1,5
Bildschirmdiagonale 5,70 Zoll 6,70 Zoll 6,20 Zoll 6,70 Zoll 6,90 Zoll 6,78 Zoll
Display-Auflösung 1 440 x 2 560 Pixel 1 440 x 3 168 Pixel 1 440 x 3 200 Pixel 1 440 x 3 200 Pixel 1 440 x 3 200 Pixel 1 440 x 3 168 Pixel
Länge 158,5 mm 165,2 mm 151,7 mm 161,9 mm 166,9 mm 165,3 mm
Breite 79,0 mm 74,4 mm 69,1 mm 73,7 mm 76,0 mm 74,4 mm
Dicke 8,5 mm 8,8 mm 7,9 mm 7,8 mm 8,8 mm 8,5 mm
Gewicht 222,0 g 207,0 g 163,0 g 186,0 g 220,0 g 199,0 g
Prozessor-Typ Snapdragon 845 Snapdragon 865 Exynos 990 Exynos 990 Exynos 990 Snapdragon 865
Prozessorkerne (gesamt) 8 8 8 8 8 8
Prozessor-Takt 2,80 GHz 2,84 GHz 2,73 GHz 2,73 GHz 2,73 GHz 2,84 GHz
Arbeitsspeicher (RAM) 8,0 GB 12,0 GB 8,0 GB 8,0 GB 12,0 GB 8,0 GB
Gesamte Speichergröße 64,00 GB 512,00 GB 128,00 GB 128,00 GB 128,00 GB 128,00 GB
Speicherkarten-Slot microSD-Card, microSDHC-Card, microSDXC-Card - microSD-Card microSD-Card microSD-Card -
Mobilfunk GSM, EDGE, HSPA, LTE GSM, EDGE, HSPA+, LTE, 5G GSM, EDGE, HSPA+, LTE GSM, EDGE, HSPA+, LTE GSM, EDGE, HSPA+, LTE, 5G GSM, EDGE, HSPA+, LTE, 5G
Mobilfunk max. Downstream (LTE) 1 200,00 MBit/s 2 000,00 MBit/s 2 000,00 MBit/s 2 000,00 MBit/s 2 000,00 MBit/s 2 000,00 MBit/s
WLAN-Standard Wi-Fi 5 (802.11 a/b/g/n/ac) Wi-Fi 6 (802.11 a/b/g/n/ac/ax) Wi-Fi 6 (802.11 a/b/g/n/ac/ax) Wi-Fi 6 (802.11 a/b/g/n/ac/ax) Wi-Fi 6 (802.11 a/b/g/n/ac/ax) Wi-Fi 6 (802.11 a/b/g/n/ac/ax)
Milliamperestunden 4 000 mAh 4 260 mAh 4 000 mAh 4 500 mAh 5 000 mAh 4 510 mAh
Akku-Wechsel möglich nein nein nein nein nein nein
NFC k. A. ja ja ja ja ja
Megapixel 12,0 Megapixel 48,0 Megapixel 12,0 Megapixel 12,0 Megapixel 108,0 Megapixel 48,0 Megapixel
Megapixel (2. Sensor) 13,0 Megapixel 48,0 Megapixel 12,0 Megapixel 12,0 Megapixel 48,0 Megapixel 8,0 Megapixel
Megapixel (3. Sensor) - 13,0 Megapixel 64,0 Megapixel 64,0 Megapixel 12,0 Megapixel 48,0 Megapixel
Frontkamera:
Sensor
8,0 Megapixel 32,0 Megapixel 10,0 Megapixel 10,0 Megapixel 40,0 Megapixel 16,0 Megapixel
BS-Version bei Verkaufsstart 8.1 (Oreo) 10 10 10 10 10
Update verfügbar auf Version 9.0 (Pie) k. A. k. A. k. A. k. A. k. A.
Fingerabdruck-Sensor ja Display-integriert Display-integriert Display-integriert Display-integriert Display-integriert
Dual-SIM nein nein ja, Dual-SIM-Standby ja, Dual-SIM-Standby ja, Dual-SIM-Standby ja, Dual-SIM-Standby
Auch erhältlich als: Samsung Galaxy S20 5G
Samsung Galaxy S20+ 5G
Samsung Galaxy S20+ 5G (512GB)
Samsung Galaxy S20 Ultra (512 GB)
OnePlus 8 Pro (256GB, 12GB RAM)
Stand: 05.07.2020

Fokus auf andere Features

Datenblätter

Das 120-Hz-Feature ist ein Sahne­häub­chen, wenn man sich für ein Premium-Smart­phone entscheidet. Gerade bei Geräten wie dem Oppo Find X2 Pro und dem OnePlus 8 Pro, die mit dem Snap­dragon 865 ohnehin über ein pfeil­schnelles CPU-Setup verfügen, dreht die flüs­si­gere Bedie­nung durch das 120-Hz-Display noch­mals an der Perfor­mance-Schraube. Man gewinnt den Eindruck, die Antwort auf die Befehle errei­chen den Nutzer noch­mals schneller.

Wird von einer "smoo­then Expe­ri­ence" gespro­chen, lässt sich das anhand von Webseiten oder Apps mit viel Bild­ma­te­rial recht gut verdeut­li­chen. Scrollt man konti­nu­ier­lich, so erscheint der neu gela­dene Content "glatter" auf dem sicht­baren Bereich des Displays. Bei Panelen, die nur 60 Hz Wieder­hol­rate haben, können die Bilder unter Umständen etwas "rucke­liger", leicht abge­hakter, erscheinen. Das Nutzer­er­lebnis mit einem 60-Hz-Smart­phone-Displays ist unserer Meinung nach aber nicht minder gut. Wir defi­nieren ein 120-Hz-Display daher nicht als Kauf­ar­gu­ment. Es macht mehr Sinn, den Fokus auf andere Vorzüge der Smart­phone-Modelle zu legen.

So erweisen sich Oppo Find X2 Pro und OnePlus 8 Pro auch ohne akti­vierte 120-Hz-Option unter anderem als Speed­ma­schinen, und die Samsung-Smart­phones der aktu­ellen S20-Serie bestechen beispiels­weise durch sehr helle Displays und durch flexible Konnek­ti­vität.

Details und Prüf­ergeb­nisse zum Oppo Find X2 Pro, Samsung Galaxy S20, Samsung Galaxy S20+, Samsung Galaxy S20 Ultra und OnePlus 8 Pro lesen Sie jeweils in einem ausführ­li­chen Test­be­richt.

Mehr zum Thema Vergleich