Klage

Klage gegen Samsung: Handys mögen kein Salzwasser

Die austra­lische Wett­bewerbs- und Verbrauchs­kommis­sion (ACCC) geht gegen Samsung vor. Grund: Irre­führende Werbung bezüg­lich Wasser­bestän­digkeit der Smart­phones des südko­reani­schen Herstel­lers.
AAA
Teilen (1)

Das IP-68-Zerti­fikat beschei­nigt einem Smart­phone, das es wasser­fest ist. In Zahlen: Es soll über eine Dauer von 30 Minuten einer Wasser­tiefe von 1,5 Metern stand­halten. IP68 ist aller­dings kein univer­sell verläss­liches Feature, wenn es darum geht, das Smart­phone in für elek­troni­sche Geräte eher unge­eigneten Umge­bungen zu verwenden. So sollte man grund­sätz­lich auf die Nutzung von Smart­phones am Strand oder im Meer verzichten.

Der Smart­phone-Hersteller Samsung setzt nicht erst seit gestern in seinen Premium-Smart­phones auf das Zerti­fikat. Jetzt muss sich der Smart­phone-Hersteller Vorwürfe der austra­lischen Wett­bewerbs- und Verbrau­cher­kommis­sion (ACCC) eben wegen der Wasser­bestän­digkeit seiner Smart­phones anhören. Im Detail geht es darum, dass Samsung seine Kunden in die Irre geführt habe, berichtet das Online-Portal The Verge mit Bezug auf die Nach­rich­tenquelle Reuters.

Vorwurf: Unge­eignete Umge­bung

Das Samsung Galaxy S10+ (hier in Ceramic White) ist nach IP68 wasserfestDas Samsung Galaxy S10+ (hier in Ceramic White) ist nach IP68 wasserfest Samsung stellt seit 2016 Smart­phones in unge­eigneten Umge­bungen wie in der Nähe von Schwimm­bädern und Ozeanen dar. Damit werde eine Irre­führung produ­ziert, dass die Samsung-Smart­phones für die Nutzung in solchen Umge­bungen geeignet seien.

Wie Reuters berichtet, stehen im Mittel­punkt der Wasser-Affäre mehr als 300 Anzeigen, in denen Samsung zeigt wie seine Galaxy-Smart­phones am Boden in Schwimm­bädern und im Meer einge­setzt werden. Damit seien die Smart­phones im Prinzip für alle Arten von Wasser geeignet. Und das stimme nicht.

Weiterhin bezieht sich Reuters auf Samsung, wonach das Unter­nehmen zu seiner Werbung stehe und sich gegen die Vorwürfe vertei­digen wolle.

MediaMarkt feiert derzeit eine Mehr­wert­steuer-Aktion auf Samsung-Geräte. Mehr dazu lesen Sie in einer weiteren Meldung.

Teilen (1)

Mehr zum Thema Wasserfest