Reingeschaut

Kamera im Unboxing: Samsung Gear 360 (2017) hat den Rundumblick

Samsung hat seine 360-Grad-Kamera überarbeitet. Die neue Gear 360 (2017) zeigt sich in neuem Look. Im Unboxing lässt sich zudem interessantes Zubehör entdecken.
AAA
Teilen (7)

Es gibt sie mittlerweile in der zweiten Generation: Samsungs kleine, putzig aussehende Kamera namens Gear 360. Das Besondere ist, dass Nutzer mit ihr 360-Grad-Fotos aufnehmen und somit einen Rundumblick in einem Bild festhalten können. Die Gear 360 (2017) hat ein vollkommen neues Design erhalten, bei dem Samsung auch einige Kritik­punkte der ersten Generation beseitigt hat. Im Handel gibt es sie aktuell für 249 Euro. Wir haben uns die kleine Kugel-Kamera im Unboxing angesehen und zeigen auf den folgenden Bildern, welches Zubehör der Hersteller zur Kamera liefert.

Durch die Galerie geht es mit einem Blick auf die unten eingebundenen Bilder.

Samsung Gear 360 (2017) im Unboxing
1/11 – Bild: teltarif.de / Rita Deutschbein
  • Samsung Gear 360 (2017) im Unboxing
  • Samsung Gear 360 (2017) im Unboxing
  • Samsung Gear 360 (2017) im Unboxing
  • Samsung Gear 360 (2017) im Unboxing
  • Samsung Gear 360 (2017) im Unboxing
Teilen (7)

Mehr zum Thema Unboxing