Foldable-Neuigkeiten

Galaxy Z Fold 4 5G: Spezifikationen und Schutzhülle geleakt

Im August faltet Samsung wieder, diesmal wohl inklu­sive besseren Kameras beim Galaxy Z Fold 4 5G. Jenes erhält auch ein brei­teres Außen­dis­play.

Das Galaxy Z Fold 4 5G dürfte zwei­ein­halb Monate von seiner Enthül­lung entfernt sein. Entspre­chend mehren sich Leaks, wie nun jene bezüg­lich Spezi­fika­tionen und Design. Ein Bran­chen­insider publi­zierte den Groß­teil der tech­nischen Daten. Sollten die Angaben zutreffen, können sich Foldable-Fans auf eine bessere Haupt­kamera inklu­sive drei­fach opti­schem Zoom und eine 16 MP auflö­sende Under-Display-Kamera freuen.

Außerdem scheint der Samsung-Falter vom Snap­dragon 8+ Gen 1 ange­trieben zu werden. Einer Schutz­hülle zufolge wird das Außen­dis­play des Galaxy Z Fold 4 5G aber nur gering­fügig breiter.

Galaxy Z Fold 4 5G: Produkt­pflege mit besserer Kamera

Mögliche Hülle des Galaxy Z Fold 4 5G Mögliche Hülle des Galaxy Z Fold 4 5G
Bild: Ice universe
Das Galaxy Z Fold 3 5G hatte dem Galaxy Z Fold 2 5G Neuheiten wie den Wasser­schutz, den Stylus-Support und die Under-Display-Kamera voraus. Die Haupt­kamera blieb hingegen iden­tisch. Ein aufge­wärmtes Foto­grafie-Setup müssen Inter­essenten des Galaxy Z Fold 4 5G allem Anschein nach nicht befürchten.

Vom oftmals gut infor­mierten Bran­chen­insider und 91mobiles-Redak­teur Yogesh Brar wurden zahl­reiche Spezi­fika­tionen von Samsungs vierter Foldable-Gene­ration veröf­fent­licht. Eine Weit­winkel-Knipse mit 50 MP, eine Ultra­weit­winkel-Kamera mit 12 MP und ein Tele­objektiv mit drei­fach opti­schem Zoom sollen die Rück­seite des Galaxy Z Fold 4 5G zieren.

Die Under-Display-Kamera hat Samsung den Angaben zufolge von 4 Mega­pixel auf 16 Mega­pixel gehievt. Hingegen kennen wir die in einem Punch-Hole des Front­dis­plays sitzende 10-MP-Einheit bereits von den Vorgän­ger­genera­tionen.

Mit dem Snap­dragon 8+ Gen 1 hätte das Foldable deut­lich mehr Perfor­mance unter der Haube. Ansonsten ist erwäh­nens­wert, dass es neben einer Fassung mit 12 GB RAM eine mit 16 GB RAM geben könnte. Der Flash-Spei­cher beträgt wahl­weise 256 GB oder 512 GB. Akku­kapa­zität (4400 mAh), Lade­geschwin­dig­keit (25W) und Bild­schirm­größen (vorne 6,2 Zoll, innen 7,6 Zoll) stagnieren.

Display­schutz­hülle des Galaxy Z Fold 4 5G geleakt

Ein Haupt­kri­tik­punkt des Galaxy Z Fold 3 5G (und auch des Galaxy Z Fold 2 5G) war der sehr schmale Außen­bild­schirm. Samsung kommt den geplagten Anwen­dern in dieser Diszi­plin ein wenig entgegen. Eine Schutz­hülle bestä­tigt, was bereits zuvor durch die Gerüch­teküche geis­terte.

Anstatt ein Seiten­ver­hältnis von 25:9 hat das Galaxy Z Fold 4 5G ein Seiten­ver­hältnis von 23,5:9. Entspre­chend fällt der Unter­schied nicht allzu riesig auf. Dennoch dürfte es einen leicht besseren Schreib­kom­fort auf der äußeren Anzeige geben.

Wie das Samsung Galaxy Z Fold 4 5G aussehen könnte, erfahren Sie in einer weiteren News.

Mehr zum Thema Gerücht