Ausgepackt

Galaxy Z Fold 2: "Knickerich" im Unboxing & Hands-on

Das Samsung Galaxy Z Fold 2 ist der neueste Knick des Herstel­lers aus Südkorea. Wir haben das Foldable im Tablet-Modus aus der Verpa­ckung geholt und ersten Fühl­ver­suchen unter­zogen.

Ausge­packt im Tablet-Modus

Das Samsung Galaxy Z Fold 2 5G verfügt in ausge­klapptem Zustand über ein 7,6-Zoll-Display. Die Inhalte, die sich in einer Art 4:3-Format anzeigen lassen, sehen anspre­chend groß aus. Durch die breite Fläche ist dem durchaus ein Mehr­wert gegen­über herkömm­lichen Smart­phone-Designs zuzu­spre­chen. Das neue Samsung Foldable liegt im Tablet-Format gut in den Händen. So kann auch komfor­tabel mit der auf dem Display gesplit­teten Tastatur getippt werden.

Auseinandergefaltet: 7,6-Zoll-Format
vorheriges nächstes 4/14 – Bild: teltarif.de
  • Auch die Box lässt sich falten
  • Box entleert. Das bekommen Galaxy-Z-Fold-2-5G-Käufer
  • Auseinandergefaltet: 7,6-Zoll-Format
  • Die "Falte" ist deutlich zu erkennen
  • Zusammengefaltet deutlich dicker als ein herkömmliches Handy

Mehr zum Thema Unboxing