Preisverfall

Bye-bye UVP: Samsung Galaxy Z Fold 2 5G im Preisverfall

Das Samsung Galaxy Z Fold 2 5G ist erst seit knapp zwei Monaten auf dem Markt. Trotzdem ist das Foldable schon deut­lich im Preis gefallen.

Mit dem Samsung Galaxy Z Fold 2 5G zeigt der Hersteller aus Südkorea, was aktuell in Sachen Display-Verbie­getech­nologie möglich ist. Bislang legte die zweite Gene­ration im Gegen­satz zu den Eska­paden des ersten Modells aus dem vergan­genen Jahr einen deut­lich besseren Start hin. Seit knapp zwei Monaten ist Samsungs zweite Foldable-Gene­ration im Tablet-Format nun auf dem Markt. Mit einer UVP von 1949 Euro zählt das inno­vative Smart­phone aller­dings nicht zu den Schnäpp­chen. Mittlerweile deutlich günstiger: Das Samsung Galaxy Z Fold 2 5G ausgeklappt Mittlerweile deutlich günstiger: Das Samsung Galaxy Z Fold 2 5G ausgeklappt
Bild: teltarif.de
Gerade Android-Smart­phones fallen aber bekannt­lich schnell im Preis. Wir haben uns ange­schaut, was das Samsung Galaxy Z Fold 2 5G nun aktuell kostet und waren ange­sichts der noch kurzen Markt­prä­senz sicht­lich über­rascht. Zu welchen Kondi­tionen es mitt­ler­weile erhält­lich ist, erfahren Sie im nach­fol­genden Bericht. Market­place-Ange­bote haben wir im Preis­ver­gleich nicht berück­sich­tigt, mögli­cher­weise ist das Handy dort aber noch güns­tiger zu haben. Zudem sei erwähnt, dass wir keine Garantie geben können, dass die von uns ermit­telten Preise zu einem späteren Zeit­punkt noch verfügbar sind, weil sich Preise sehr schnell ändern können.

Samsung Galaxy Z Fold 2 5G: Weit über 600 Euro sparen

Fast 2000 Euro für ein Smart­phone auszu­geben, will gut über­legt sein. Wer das Samsung Galaxy Z Fold 2 5G zum Markt­start sein eigen nennen wollte, musste wohl oder übel sehr tief in die Tasche greifen. Dann wurde er mit einem Smart­phone belohnt, das sich sowohl im ausge­fal­teten Tablet-Modus als auch im zusam­men­geklappten Smart­phone-Modus nutzen lässt und sich für viele Multi­tas­king-Anwen­dungen anbietet.

Nun werden auch dieje­nigen belohnt, die nicht so viel Geld ausgeben wollen sich dafür aber in Geduld üben können. Der Preis­ver­gleich offen­bart nämlich eine inter­essante Entwick­lung. Das Modell in Schwarz ist mitt­ler­weile zu einem Preis von rund 1308 Euro (ohne Versand­kosten) erhält­lich. Im Vergleich zur unver­bind­lichen Preis­emp­feh­lung ergibt sich so eine Diffe­renz von 641 Euro.

Samsung Z Fold 2 5G

Beim Händler Amazon kostet derzeit das Modell in "Mystic Bronze" 1538,32 Euro, was auch einem signi­fikanten Preis­ver­fall von rund 411 Euro entspricht.

Zum glei­chen Preis ist das Foldable auch bei den Händler-Kollegen MediaMarkt und Saturn verfügbar. Dort gibt es noch im Rahmen des heutigen Singles Day bis 23.59 Uhr 11 Prozent Rabatt auf beide Farb­vari­anten, was einem Preis von rund 1369,10 Euro entspricht - eine Ersparnis in Höhe von rund 580 Euro gegen­über der UVP. Weitere Single-Day-Preis­checks zu Samsung-Smart­phones und Apple-Hard­ware bei MediaMarkt und Saturn lesen Sie jeweils in einer weiteren Meldung.

Wenn Sie sich für Details zum Samsung Galaxy Z Fold 2 5G inter­essieren, können Sie diese im ausführ­lichen Test­bericht (mit Video) nach­lesen.

- Affiliate-Anzeige: Beim Einkauf über diesen Link erhält teltarif.de eine Provision, die den Preis nicht beeinflusst, aber dazu beiträgt, unseren hochwertigen Journalismus weiterhin kostenfrei anbieten zu können.

Mehr zum Thema Preis