Smartwatch

Samsung Galaxy Watch 3: Titan-Mo­dell 200 Euro günstiger

Rund 200 Euro können Inter­essenten beim Kauf der Titan-Version der Samsung Galaxy Watch 3 derzeit sparen. Das Angebot gilt aber nur heute und morgen.

Galaxy Watch 3 günstiger Galaxy Watch 3 günstiger
Foto: Samsung, Montage: teltarif.de
Erst seit wenigen Wochen ist die Samsung Galaxy Watch 3 erhält­lich. Auch wenn die Smart­watch im Online-Handel mitt­ler­weile deut­lich güns­tiger als zum Markt­start erhält­lich ist, geht das Gadget noch nicht als Schnäpp­chen durch. Zum Amazon Prime Day gibt es nun die Möglich­keit, die Edel-Vari­ante der Handy-Uhr mit rund 200 Euro Preis­vor­teil gegen­über den Stan­dard-Kondi­tionen zu bekommen.

Samsung Watch3

In Titan gibt es die Uhr nur in der 45-Milli­meter-Version und ohne Mobil­funk­schnitt­stelle. Speziell für diese Version der Samsung Galaxy Watch 3 verspricht der Hersteller bis zu 56 Stunden Akku­lauf­zeit. Die Uhr kostet bei Samsung stolze 633 Euro. Amazon bietet diese Version der Smart­watch im Rahmen des Prime Day aktuell für 435,99 Euro an. Der Online-Händler wirbt mit einem Preis­vor­teil von 32 Prozent gegen­über den Stan­dard-Kondi­tionen.

Details zur Samsung Galaxy Watch 3

Galaxy Watch 3 günstiger Galaxy Watch 3 günstiger
Foto: Samsung, Montage: teltarif.de
Eine Beson­der­heit gegen­über viele anderen Smart­wat­ches ist die dreh­bare Lünette. Der Hersteller wirbt neben der Anzeige der Uhrzeit und von Benach­rich­tigungen unter anderem mit den Fitness-Funk­tionen des Gadgets. Dazu gehören mehr als 120 Workout-Programme, ein Echt­zeit-Lauf­trainer, die Schlaf­ana­lyse und ein Sauer­stoff­gehalt­messer.

Tech­nisch beherrscht die Samsung Galaxy Watch 3 auch die EKG-Messung. Diese Funk­tion ist in Deutsch­land derzeit noch nicht frei­geschalten. Laut Angaben im Online-Shop von Amazon soll das Feature voraus­sicht­lich im März kommenden Jahres auch hier­zulande verfügbar sein. Bei der Apple Watch war es seiner­zeit ähnlich: Die EKG-Funk­tion war zunächst in den USA verfügbar und wurde später per Soft­ware-Update in Deutsch­land frei­geschaltet.

Warten auf Samsung Pay

Noch nicht verfügbar ist Samsung Pay auf der Galaxy Watch 3. Der mobile Bezahl­dienst ist in Deutsch­land zunächst nur auf Smart­phones verfügbar. Die Frei­schal­tung auf Smart­wat­ches soll mit einem Soft­ware-Update zu einem späteren Zeit­punkt erfolgen. Einen Zeit­rahmen dafür nannte Samsung auf Nach­frage von teltarif.de bisher nicht.

Im Rahmen eines offenen Beta-Tests ist Samsung Pay schon jetzt in Deutsch­land verfügbar. Der offi­zielle Start ist für den 28. Oktober geplant. Wir haben die Einrich­tung des mobilen Bezahl­dienstes bereits auspro­biert.

- Affiliate-Anzeige: Beim Einkauf über diesen Link erhält teltarif.de eine Provision, die den Preis nicht beeinflusst, aber dazu beiträgt, unseren hochwertigen Journalismus weiterhin kostenfrei anbieten zu können.

Mehr zum Thema Smartwatch (Handy-Uhr)