Tablet

Vodafone: Samsung Galaxy Tab mit Vertrag ab 49,90 Euro

Angebote zwischen 49,90 und 199,90 Euro mit neuen Datentarifen

Vodafone bringt neue Angebote für das Galaxy Tab Vodafone bringt neue Angebote für das Galaxy Tab
Bild: teltarif.de
Wie berichtet hat Vodafone zum Monatsbeginn neue Tarife für die mobile Internet-Nutzung eingeführt. Dabei handelt es sich generell um Flatrate-Preismodelle, die sich in der zur verfügbaren Bandbreite und im Inklusivvolumen mit voller Übertragungsgeschwindigkeit unterscheiden.

Samsung Galaxy Tab

Vodafone bringt neue Angebote für das Galaxy Tab Vodafone bringt neue Angebote für das Galaxy Tab
Bild: teltarif.de
Die neuen Daten-Tarife haben auch Auswirkungen auf die Verkaufspreise einiger Geräte, die Vodafone in Verbindung mit Laufzeitverträgen im Angebot hat. So ist das Samsung Galaxy Tab mit Vertrag jetzt zu Preisen ab 49,90 Euro zu bekommen, während der Marktführer unter den deutschen Mobilfunk-Netzbetreibern das Tablet mit Vertrag zunächst für 299,90 Euro angeboten hatte.

49,90-Euro-Preis nur zusammen mit teurem Vertrag

Der 49,90-Euro-Preis gilt allerdings nur in Verbindung mit dem teuersten Tarif, den das Düsseldorfer Unternehmen im Angebot hat. Dabei handelt es sich um eine Flatrate, die eine Bandbreite von bis zu 21,6 MBit/s bietet und monatlich 49,99 Euro kostet. Dazu kommen monatlich 20 Euro Hardware-Zuschlag, so dass sich die gesamten monatlichen Kosten auf 69,99 Euro belaufen.

Wer sich für die Flatrate mit einer Bandbreite von bis zu 14,4 MBit/s entscheidet, erhält das Samsung Galaxy Tab zum Preis von 99 Euro. Der Tarif kostet monatlich 59,99 Euro. Davon sind auch in diesem Fall 20 Euro für die Hardware zu bezahlen.

Kunden, die die Flatrate mit einer Performance von maximal 7,2 MBit/s wählen, zahlen 149,90 Euro für das Multimedia-Tablet mit Android-2.2-Betriebssystem. Der Vertrag kostet monatlich 29,99 Euro plus 20 Euro für das Samsung Galaxy Tab, so dass sich ein Gesamtpreis von 49,99 Euro im Monat ergibt.

Mit "Einsteiger-Flatrate" kostet das Samsung Galaxy Tab 199,90 Euro

Als Einsteiger-Tarif bietet Vodafone mit der MobileConnect Flat 3,6 noch eine Flatrate mit maximal 3,6 MBit/s im Downstream zum Monatspreis von 24,99 Euro an. Wer dieses Modell wählt, zahlt für das Samsung Galaxy Tab 199,90 Euro. Zudem fallen auch hier monatlich 20 Euro Zuschlag für das Tablet an.

Die 20 Euro Hardware-Zuschlag ergeben über zwei Jahre Mindestvertragslaufzeit einen Gesamtbetrag von 480 Euro. Dazu kommt der einmalige Kaufpreis für das Samsung Galaxy Tab, das im freien Handel inzwischen ohne Vertrag zu Preisen um 600 Euro zu bekommen ist. Insbesondere für Kunden, die sich für einen der "kleineren" Tarife entscheiden, ist somit der Kauf unabhängig vom Tarif eine günstige Alternative.

Weitere Meldungen zum Handy-Betriebssystem Android