Kategorie

Samsung Galaxy Tab in ersten Test-Bildern

Ist es mehr Smartphone oder mehr Tablet-PC?

Ist es mehr Smartphone oder mehr Tablet-PC?

Samsung hat mit dem Galaxy Tab zur IFA sicherlich ein weiteres, sehr spannendes Gerät mitgebracht. Ob das Galaxy Tab mehr Smartphone oder mehr Tablet-PC ist, muss sicherlich jeder Anwender für sich entscheiden - vielleicht ändert sich die Kategorisierung auch mit den Monaten der Nutzung. Ob es dem koreanischen Hersteller allerdings wie gewünscht gelingt, mit dem Galaxy Tab eine eigene, neue Kategorie zu definieren, nämlich das Smart media device, bleibt abzuwarten.

Ebenso möchten wir keine Prognose wagen, wie stark sich das Galaxy Tab in den kommenden Monaten durchsetzt. Dies ist nicht zuletzt auch davon abhängig, wieviele und vor allem welche erfolgsversprechende Tablets in den kommenden Wochen vorgestellt werden und auf den Markt kommen. Samsung hat hier beim Galaxy Tab und dem bereits projektierten Zubehör sicherlich schon gut vorgelegt. Nun liegt es aber in den Händen von Samsung, dem Handel und den vertraglich verbundenen Netzbetreibern zu welchem Preis das Samsung Galaxy Tab letztendlich in den Handel kommt. Eine Preisspanne von 500 bis 600 Euro ist hier sicherlich viel spannender als die veröffentlichte UVP von 799 Euro.

Fazit zum Samsung Galaxy Tab Fazit zum Samsung Galaxy Tab
vorheriges weiter… 9/9 – teltarif.de
  • Außenansicht zum Samsung Galaxy Tab - Klick zu Bild 6
  • Die Kameras im Samsung Galaxy Tab - Klick zu Bild 7
  • Videotelefonie mit dem Samsung Galaxy Tab - Klick zu Bild 8
  • Widgets auf dem Samsung Galaxy Tab - Klick zu Bild 9
  • Fazit zum Samsung Galaxy Tab

Weitere Meldungen zum Samsung Galaxy Tab

Weitere Artikel zur IFA 2010