5G-Tablet

Samsung Galaxy Tab S6: 5G-Version des Tablets aufgetaucht

Samsungs Premium-Tablet Galaxy Tab S6 wurde Ende Juli vorge­stellt. Im heimi­schen Online-Shop des südko­reani­schen Herstel­lers ist nun eine Vari­ante mit 5G-Unter­stüt­zung aufge­taucht.

Das Samsung Galaxy Tab S6 könnte bald als 5G-Variante erscheinen Das Samsung Galaxy Tab S6 könnte bald als 5G-Variante erscheinen
Samsung
Noch vor dem Sommer-Unpa­cked-Event, auf dem die Galaxy-Note-10-Serie vorge­stellt wurde, präsen­tierte Samsung über­raschend sein neues Premium-Tablet Galaxy Tab S6. Das Modell ist in einer reinen Wifi-Vari­ante als auch in einer mit LTE-Unter­stüt­zung verfügbar. Jetzt scheint es Nach­schlag zu geben: Im heimi­schen Online-Shop des südko­reani­schen Herstel­lers ist eine weitere Vari­ante aufge­taucht, wie unter anderem das Online-Portal GSMARENA berichtet. In der Modell­bezeich­nung trägt das Gerät den Zusatz "5G" - ein unmiss­verständ­licher Hinweis darauf, dass das Tablet den neuen Mobil­funk­stan­dard unter­stützt.

Galaxy Tab S6 5G: Was steckt drin?

Das Samsung Galaxy Tab S6 könnte bald als 5G-Variante erscheinen Das Samsung Galaxy Tab S6 könnte bald als 5G-Variante erscheinen
Samsung
Was die Offen­barung der Spezi­fika­tionen angeht, zeigt sich das Galaxy Tab S6 5G geheim­nisvoll. Im südko­reani­schen Online-Shop gibt es keine Möglich­keit, Details zu dem Gerät einzu­sehen, weshalb neben dem obli­gato­rischen 5G-Modem über das weitere Innen­leben nur speku­liert werden kann. Ein Anhalts­punkt könnte aber offen­sicht­lich sein: Zur Darstel­lung des Tablets auf der Webseite wird das gleiche Bild verwendet wie für das regu­läre Galaxy Tab S6. Somit könnte das 5G-Modell auch über dessen tech­nische Spezi­fika­tionen verfügen.

Das Galaxy Tab S6 ist mit einem 10,5-Zoll-AMOLED-Panel (Abmes­sungen: 244,5 mm mal 159,5 mm mal 5,7 mm) ausge­stattet, wiegt 420 Gramm und nutzt Qual­comms Snap­dragon 8150 für den Antrieb. Dazu gesellen sich 8 GB Arbeits­spei­cher und bis zu 256 GB interne Spei­cher­kapa­zität. Der Spei­cher kann per microSD um bis zu 1 TB erwei­tert werden. Der Akku ist mit 7040 mAh ausge­stattet und unter­stützt schnelles Laden.

Datenblätter

Beson­dere Features sind neben der Gesten­steue­rung des S-Pen (Einga­bestift), der sich per Magnet­halte­rung an der Gehäu­serück­seite des Tablets befes­tigen lässt, auch der Finger­abdruck­sensor unter dem Display.

Das Premium-Tablet ist kein billiges Unter­fangen. Als unver­bind­liche Preis­empfeh­lung veran­schlagt der Hersteller für die Wifi-Ausgabe mit 128 GB Spei­cher 749 Euro. Nur die LTE-Vari­ante ist in zwei Spei­cher­ausfüh­rungen erhält­lich: Mit 128 GB Kapa­zität kostet das Tablet 819 Euro, 899 Euro werden für das Modell mit 256 GB Spei­cher fällig. Mitt­lerweile ist das Galaxy Tab S6 bereits für etwas über 600 Euro zu haben, das Galaxy Tab S6 mit LTE ist bereits für rund 790 Euro (128 GB) erhält­lich. Die 256-GB-Vari­ante ist nicht nennens­wert im Preis gefallen (In allen Fällen haben wir Market­place-Ange­bote nicht berück­sich­tigt).

Ange­sichts der Preis­gestal­tung von Wifi- und LTE-Modell(en) lässt sich davon ausgehen, dass das 5G-Modell nochmal mit einem Aufschlag bedacht wird.

Mit dem Galaxy Tab S5e offe­riert Samsung ein güns­tigeres Gerät, das eben­falls in diesem Jahr vorge­stellt wurde. Details lesen Sie in einem ausführ­lichen Test­bericht.

Mehr zum Thema 5G