Leak

Samsung Galaxy TabPro S2: Specs zum Windows-Tablet durchgesickert

Samsung wird auf dem MWC kein Galaxy S8, sondern wohl zwei neue Tablets vorstellen. Zum Samsung Galaxy TabPro S2 sind die Specs durchgesickert. Ein Galaxy Tab S3 wird es anscheinend auch geben.
AAA
Teilen (13)

Samsung wird am Sonntag, den 26. Februar, seine Neuheiten im Rahmen einer Veranstaltung auf dem Mobile World Congress in Barcelona präsentieren. Ein Samsung Galaxy S8 wird es noch nicht geben, dafür aber wohl zwei Tablets. Eines davon könnte das Galaxy Tab S3 sein, über das wir bereits berichtet haben. Nun sind anscheinend einige Spezifikationen zum zweiten Tablet - dem Samsung Galaxy TabPro S2 - durchgesickert, wie theleaker.com schreibt.

Demnach handelt es sich bei dem Pro-Modell um ein Tablet, auf dem Windows 10 als Betriebssystem laufen soll. Das Display des Galaxy TabPro S2 soll 12 Zoll in der Diagonale messen und QHD-Auflösung haben. Bei der Display-Technologie setzt Samsung weiterhin auf die AMOLED für kräftige Farben. Im Inneren des Tablets könnte ein Intel-Core-i5-Prozessor arbeiten, der von einem Arbeitsspeicher mit 4 GB unterstützt wird.

Das Samsung Galaxy TabPro S bekommt mit dem Galaxy TabPro S2 einen Nachfolger
Das Samsung Galaxy TabPro S bekommt mit dem Galaxy TabPro S2 einen Nachfolger

Konkurrenz für Microsoft Surface Pro 4 & Apple iPad Pro

Außerdem soll das Samsung Galaxy TabPro S2 über einen internen SSD-Speicher mit einer Kapazität von 128 GB verfügen. Für Schnappschüsse steht wohl auf der Rückseite des großen Tablets eine 13-Megapixel-Kamera zur Verfügung. Selfies oder Video-Chats lassen sich mit der 5-Megapixel-Frontkamera ausführen. Der Akku hat den Angaben zufolge eine Kapazität von 5070 mAh. Einen SIM-Karten-Slot sowie zwei USB-Typ-C-Ports gehören anscheinend auch zu den Ausstattungs­merkmalen.

Mit dem Pro-Tablet könnten das Microsoft Surface Pro 4 und das Apple iPad Pro einen neuen Konkurrenten bekommen. So ist das neue Samsung-Tablet offenbar auch ein 2-in-1-Gerät, wodurch der Nutzer die Möglichkeit hat, an das Tablet ein Keyboard anzuschließen, um es als Notebook zu verwenden. Außerdem soll bei dem Tablet die Nutzung eines Stylus möglich sein.

Die Redaktion von teltarif.de ist für Sie auf dem Samsung-Event und vielen weiteren Veranstaltungen auf der Technik-Messe unterwegs. Schon jetzt informieren wir Sie auf einer Spezial-Seite über die Hersteller-Ankündigungen.

Sind Sie auf der Suche nach einem neuen Tablet, hilft Ihnen unser Tablet-Kaufratgeber mit nützlichen Tipps.

Teilen (13)

Mehr zum Thema Samsung