Tablet

Samsung Galaxy Tab mit BILDmobil-Karte für 659 Euro

Auch Ratenkauf über bis zu 60 Monate Laufzeit im Angebot
AAA
Teilen

Das Samsung Galaxy Tab gilt als einer der größten Konkurrenten für das Apple iPad. Das Multimedia-Tablet ist mit dem Android-Betriebssystem ausgerüstet und kostet offiziell 799 Euro. Viele Händler unterboten diesen Preis schon zum Verkaufsstart im Oktober. Nun ist das Tablet auch über den Bild-Online-Shop im Paket mit einer SIM-Karte des Prepaid-Discounters BILDmobil zu bekommen.

Samsung Galaxy TabBILDmobil verkauft das Samsung Galaxy Tab für 659 Euro Wer das Samsung Galaxy Tab auf diesem Weg kauft, zahlt für das Gerät 659 Euro. Dazu kommen 4,95 Euro für den Versand. Im Kaufpreis enthalten ist zudem eine Prepaidkarte der Discount-Marke, die ihre Mobilfunk-Angebote im Netz von Vodafone abwickelt. Damit können die Kunden über die im Samsung Galaxy Tab integrierte Freisprecheinrichtung oder über ein Headset telefonieren sowie im Internet surfen.

Kauf auch auf Raten möglich

BILDmobil bietet zudem für das Samsung Galaxy Tab den Ratenkauf an. Dabei können die Kunden Laufzeiten zwischen sechs und 60 Monaten wählen. Wer das Tablet über eine sechsmonatige Laufzeit finanziert, zahlt monatlich 113,30 Euro, so dass sich der Gesamtpreis auf 679,80 Euro beläuft. Kunden, die sich für zwei Jahre an die Ratenzahlung binden, zahlen monatlich 30,36 Euro, so dass der Gesamtbetrag bei 728,64 Euro liegt. Bei 60-monatiger Laufzeit fallen monatlich 13,89 Euro an und der Gesamtpreis beträgt 833,40 Euro.

Zum Vergleich: o2 bietet das Samsung Galaxy Tab über sein zinsloses Ratenverkaufsmodell MyHandy an. Dabei kostet das Gerät 739 Euro. Die Kunden zahlen einmalig 79 Euro sowie zwei Jahre lang monatlich 27,50 Euro. Dabei ist der Kauf nicht an einen SIM-Karten-Vertrag beim Münchner Mobilfunk-Netzbetreiber gekoppelt.

Samsung Galaxy Tab kommt mit Android 2.2 und 1-GHz-Prozessor

Das Samsung Galaxy Tab wird von BILDmobil vertragsfrei verkauft und kann mit beliebigen SIM-Karten genutzt werden. Das Tablet basiert auf einem 1-GHz-Prozessor und hat Android 2.2 an Bord. Intern stehen 16 GB Speicherplatz zur Verfügung. Zudem können die Kunden zur Erweiterung bis zu 32 GB große Speicherkarten im microSD-Format einsetzen.

Das Gerät hat einen 7-Zoll-Touchscreen und ist demnach deutlich kleiner als das iPad von Apple, dessen berührungsempfindlicher Bildschirm 9,7 Zoll groß ist. Vor allem aber ist das Samsung-Modell deutlich leichter als der Mitbewerber von Apple. Wiegt das iPad rund 700 Gramm, so bringt das Samsung Galaxy Tab lediglich 380 Gramm auf die Waage.

Weitere Meldungen zum Samsung Galaxy Tab

Weitere Meldungen zum Handy-Betriebssystem Android

Teilen