Verfügbar

Samsung Galaxy Tab 2: Zweite Tablet-Generation jetzt verfügbar

Details & Preise zu Samsungs 7- und 10-Zoll-Tablets mit Android 4.0
Von Rita Deutschbein
AAA
Teilen

Bereits auf dem diesjährigen Mobile World Congress (MWC) in Barcelona hat Samsung die zweite Generation seiner erfolgreichen Galaxy Tabs vorgestellt. Nun sind die neuen Tablets der Koreaner in Deutschland verfügbar. Sowohl das 10.1 Zoll große Galaxy Tab 2 10.1 als auch das 7 Zoll große Samsung Galaxy Tab 2 7.0 kommen mit Googles neuester Betriebssystem-Version Android 4.0 Ice Cream Sandwich und sind sowohl als WLAN-only-Variante als auch mit UMTS-Modul zu haben.

Samsung Galaxy Tab 2 7.0 im Detail

Samsung Galaxy Tab 2: Zweite Tablet-Generation jetzt verfügbarSamsung Galaxy Tabs 2 kommen nach Deutschland Das kleinere der beiden Samsung-Tablets hat eine Bildschirmdiagonale von 17,78 Zentimeter und eine Auflösung von 1 024 mal 600 Pixel. Beim Touchscreen kommt Samsungs PLS-Technologie zum Einsatz, die nicht nur einen besonders hohen Blickwinkel sondern auch eine hohe Helligkeit verspricht. Geschützt wird der Bildschirm von Gorilla Glas.

Im Inneren des 10,5 Millimeter dicken und 345 Gramm schweren Gerätes arbeitet ein 1-GHz-Dual-Core-Prozessor und 1 GB Arbeitsspeicher. Das Galaxy Tab 2 7.0 ist wahlweise mit einem 16 GB oder einem 32 GB großen Speicher ausgestattet. Mithilfe einer microSD-Speicherkarte lässt sich die interne Speicherkapazität um bis zu 32 GB zusätzlich erweitern. Der Zugang kann über WLAN-n oder beim 3G-Modell auch mobil via GSM/UMTS-Funkmodul realisiert werden. Datenübertragungen sind über HSPA+ mit bis zu 21 MBit/s möglich, wobei die Frequenzbereiche um 850, 900, 1 800 und 1 900 MHz unterstützt werden.

Dank eines eingebauten Mobilfunk-Moduls kann das 7 Zoll große Galaxy Tab 2 7.0 auch zum Telefonieren genutzt werden. Ein entsprechender SIM-Karten-Slot befindet sich seitlich am Gerät. Zudem verfügt das Android-Tablet über eine 3-Megapixel-Kamera auf der Rückseite sowie für die Video-Telefonie eine Front-Kamera mit VGA-Auflösung. Eine Bluetooth-3.0-Schnittstelle und ein USB-2.0-Anschluss sind ebenfalls an Board. Der Akku hat eine Kapazität von 4 000 mAh.

Samsung beziffert die unverbindliche Preisempfehlung für die WLAN-only-Variante des Galaxy Tab 2 7.0 und 16-GB-Speicher mit 459 Euro. Die UMTS-Version mit 16 GB soll für 489 Euro erhältlich sein. Allerdings bieten Online-Händler beide Tablet-Version bereits zu weitaus günstigeren Preisen an. So kostet das WLAN-only-Tablet bei Amazon derzeit 299 Euro, die UMTS-Variante ist für 399 Euro zu haben.

Samsung Galaxy Tab 2 10.1: Größeres Display, gleiche Ausstattung

Das große Tablet, das Samsung Galaxy Tab 2 10.1, verfügt über beinahe identische Ausstattungs-Merkmale, wie sein kleiner Bruder. Auffälligster Unterschied ist das mit 10,1 Zoll deutlich größere Display, das mit 1 280 mal 800 Pixel auflöst. Prozessor, Arbeitsspeicher, Betriebssystem und Mobilfunk-Technik sind identisch zum 7-Zöller. Auch wurden die gleichen Anschlüsse und Kameras verbaut. Lediglich der Akku fällt aufgrund des höheren Stromverbrauch durch das 10,1-Zoll-Display mit 7 000 mAH größer aus.

Anders als die bereits verfügbaren 7 Zoll großen Tablets, sollen die 10-Zöller in den kommenden Tagen erhältlich sein. Laut Samsung wird das Galaxy Tab 2 10.1 mit 16 GB für 489 Euro und die UMTS-Version für 599 Euro in Deutschland erhältlich sein.

Weitere Meldungen zum Hersteller Samsung

Teilen