Galaxy S9

Gerücht: Galaxy S9 kommt mit Kopfhörer-Buchse

Neue Leaks bestätigen die Gerüchte um eine Kopfhörer-Buchse bei Samsungs 2018er Flaggschiffen Galaxy S9 und S9 Plus.
AAA
Teilen (31)

Geleaktes Bild vom S9Geleaktes Bild vom S9 Gerade als es still um das kommende Samsung Smartphone Galaxy S9 (sowie S9 Plus) wurde, ist nun mit neu geleakten Bildern die Gerüchteküche wieder heftig am Brodeln. Das neue von /Leaks (slashleaks.com) veröffentlichte Bild scheint nämlich Gerüchte zu bestätigen, die den Soundpuristen unter den Smartphone-Nutzern seit einer ganzen Weile große Hoffnungen machen: das S9 (und S9 Plus) wird wohl mit Kopfhöreranschluss kommen.

Auf dem Bild (zum Vergrößern einfach darauf klicken) ist eine Einsparung im Motherboard der künftigen Galaxy-Modelle zu erkennen, die so nur für eine Kopfhörer-Buchse sinnvoll scheint. Mit der Entscheidung, die Kopfhörer-Buchse zu behalten, stellt sich Samsung gegen die Konkurrenz aus dem Hause Apple und Google. Apple hatte sich schon mit dem 2016 erschienenen iPhone 7 (bzw. 7 Plus) gegen einen Kopfhöreranschluss entschieden und damit für große Kritik gesorgt.

Kopfhöreranschluss überholt?

Mit ihrer Entscheidung gegen den physischen Kopfhörer-Anschluss hatte Apple im vergangenen Jahr sich zwar entgegen der Interessen einer Vielzahl von iPhone-Fans gestellt, jedoch auch (zum wiederholten Male) ihre Vorreiter-Rolle auf dem Smartphone-Markt bewiesen. Ein knappes Jahr später kam mit dem Google Pixel 2 nämlich ein weiteres Smartphone auf den Markt, welches sich von dem Anschluss trennte. Googles Rolle ist als Android-Entwickler hier nicht zu überschätzen. Da ist es vielleicht nur eine Frage der Zeit, wann Kopfhörer-Anschlüssen gänzlich der Gar ausgemacht wird.

Apple hatte seine Entscheidung damals mit dem Einsparen von Platz zu Gunsten eines randlosen Displays begründet, welche nun mit dem iPhone X fast vollständig umgesetzt wurde. Mit der Entscheidung, die Kopfhörer-Buchse zu behalten, hat sich Samsung nun scheinbar gegen größere Design-Änderungen entschieden, und folgt dem altbewährten Apple-Modell, bloß jedes zweite Jahr ein neues Smartphone-Design einzuführen. Das Galaxy S9 wird somit eher einem S8 S (wenn man der Apple-Formel folgt) gleichen.

Wir hatten erst kürzlich darüber berichtet, dass Samsung mit ihrem S9 keine größeren Design-Sprünge machen wird

Teilen (31)

Mehr zum Thema Gerücht