Leak

Galaxy S9: Kaum Weiterentwicklung bei Design und Technik?

Schon länger halten sich die Gerüchte, dass das Galaxy S9 von Samsung noch kompakter werden könnte als sein Vorgänger. Die Realität wird vermutlich anders aussehen, sollte ein neuer Leak aus China das Design des Gerätes verraten.
AAA
Teilen (10)

Samsung Galaxy S9 (Plus) GerüchteEs gibt neue Gerüchte rund um das Samsung Galaxy S9 In etwa zweieinhalb Monaten findet in Barcelona wieder der Mobile World Congress statt und jeder größere Hersteller der Smartphone-Branche gibt sich ein Stelldichein. Ob Samsung die Fachmesse nutzt, um sein kommendes Flaggschiff der S-Reihe zu präsentieren bleibt bis auf weiteres offen.

Das hindert die Leaker aber nicht daran, neues Material für Spekulationen aller Art zu veröffentlichen, wie der neuste Post auf dem chinesischen Microblogging-Dienst Weibo zeigt (via TechTastic.nl). Dort ist eine schematische Zeichnung des Galaxy S9 zu sehen, die doch so einiges verrät. Vor allem über das Design und ein anderes Gerücht bezüglich des Displays.

Ob es sich um eine Samsung-interne Zeichnung handelt, ist zwar nicht bekannt, aber sollte das Smartphone tatsächlich so aussehen, halten sich die Veränderungen arg in Grenzen.

Sehr behutsame Evolution

Vor allem die Front sieht aus, als ob es sich um ein Galaxy S8 handelt. Von den kürzlich spekulierten "deutlich mehr Display" und den Konzept­entwürfen ist nicht viel zu sehen, was auch ein Tweet des relativ treffsicheren Leakers @UniverseIce zeigt. Dieser spricht davon, dass der Prototyp mit dem geplanten randlosen Design die internen Qualitäts­tests nicht erfüllen konnte und damit eingefroren wurde. Daher wird das Galaxy S9 äußerlich nur einen marginalen Unterschied zum Galaxy S8 aufweisen können.

Wesentlich interessanter - und das in dreifacher Hinsicht - ist der Blick auf die Rückseite. Zu sehen ist da zum einen eine einfache Kamera und nicht wie bisher angenommen eine Dual-Kamera. Die Technik, die Samsung in seinen Top-Modellen mit dem Galaxy Note 8 eingeführt hat, wird demzufolge wohl nicht im Galaxy S9 zum Einsatz kommen. Oder Samsung plant die Dual-Kamera als exklusives Feature für das Galaxy S9 Plus, ganz nach dem Vorbild von Apple und dessen iPhone 7 und dessen Plus-Variante.

Zweitens sitzt der Fingerabdruck­sensor nicht mehr rechts von der Kamera-Linse, sondern direkt darunter. Ein Detail, welches auf sehr viel Gegen­liebe der potenziellen Käufer stoßen dürfte. Immerhin galt die Position des Fingerabdruck­sensors im Galaxy S8 (Plus) als eines der größten Ärgernisse.

Und drittens ist wohl doch nichts an dem vermeintlichen Gerücht, dass Samsung als erster Hersteller den Fingerabdrucksensor im Display von Synaptics verwendet. Synaptics selbst hatte lediglich von einem Top-5-Hersteller und "OLED infinity display" gesprochen, ohne einen konkreten Namen zu nennen.

Samsung Galaxy S9 (Plus) Gerüchte
Wird so das Galaxy S9 aussehen?
Bezogen auf die Position des Fingerabdruck­sensors würde zumindest ein früheres Gerücht bekräftigt werden. In diesem zeigen Screenshots von Samsungs Fitness-App Health und der Anleitung für den Herzfrequenz­sensor angeblich das besagte Android-Smartphone - mit eben jener Position für den Fingerabdruck­sensor, wie er in den neuen Bildern zu sehen ist.

Hardware vom Feinsten

Technisch wird sich Samsung, abgesehen von den noch unklaren Details, nicht lumpen lassen. Unter anderem wird das Konzept mit den 5,8 Zoll und 6,2 Zoll großen Infinity-Displays mit 1440 mal 2960 Pixel Auflösung beibehalten. Dabei wird die zweite Generation zum Einsatz kommen.

Unter der Haube wiederum arbeitet in der internationalen Variante für Europa der Exynos 9810, während in der US- und China-Variante ein Snapdragon 845 sprichwörtlich den Takt angibt. Dieser soll letzten Informationen zufolge von 4 GB RAM im Galaxy S9 unterstützt werden, während das Galaxy S9 Plus 6 GB RAM bekommt. Der interne Speicher mit 64 GB soll hingegen bei beiden Modellen gleich sein.

Lesen Sie in einem weiteren Beitrag, wie Samsung das alternative Entsperren mittels Iris-Erkennung für den Anwender verbessern will.

Teilen (10)

Mehr zum Thema Samsung Galaxy S9