Feature-Update

Galaxy S8: Update bringt Superzeitlupe und AR-Emojis

Samsung hat die Vertei­lung einer neuen Aktua­lisie­rung für das Galaxy S8 und das  S8+ gestartet, welches die Smart­phones um eine Super­zeit­lupen-Video­aufnahme und einen perso­nali­sier­baren Avatar (AR-Emojis) berei­chert.

Galaxy S8 Update bringt September-Update, Superzeitlupe, AR Emojis und mehr Galaxy S8 Update bringt September-Update, Superzeitlupe, AR Emojis und mehr
Samsung, samismytag, Leserzuschrift
Samsung verteilt ein neues Update für die Smart­phones Galaxy S8 und Galaxy S8+, das nicht nur die obli­gato­rische Aktua­lisie­rung des Sicher­heits­patches, sondern auch neue Features mit sich bringt. So erhalten die beiden 2018er Ober­klas­semo­delle eine Super­zeit­lupen­funk­tion, ähnlich wie man sie beispiels­weise vom Galaxy Note 9 her kennt. Des Weiteren finden auch die AR-Emojis ihren Weg auf das Galaxy S8 und das Galaxy S8+. Nicht explizit im Chan­gelog aufge­listet, aber dennoch erwäh­nens­wert: Ein Leser machte uns darauf aufmerksam, dass nun auch WLAN Call und VoLTE mit Aldi Talk funk­tioniert. Galaxy S8 Update bringt September-Update, Superzeitlupe, AR Emojis und mehr Galaxy S8 Update bringt September-Update, Superzeitlupe, AR Emojis und mehr
Samsung, samismytag, Leserzuschrift

Galaxy-S8-Duo bekommt prall gefülltes Update

Datenblätter

Samsungs Soft­ware-Support entwi­ckelt sich allmäh­lich in eine erfreu­liche Rich­tung, auch bei der jüngsten Smart­phone-Aktua­lisie­rung gab sich der Konzern Mühe. Anstatt ledig­lich den September-Sicher­heits­patch auszu­rollen, stattet der Hersteller seine Handys Galaxy S8 und Galaxy S8+ zusätz­lich mit Features aus, die bislang neueren Produkten vorbe­halten waren. Die Super­zeit­lupen­aufnahme ermög­licht Videos mit doppelt so vielen Bildern pro Sekunde als zuvor. Stan­dard­mäßig nimmt das S8-Gespann Slow-Mo-Filme mit 240 fps auf, durch das Update wird dieser Wert auf 480 fps erhöht. Damit sind die S9-Geschwister mit ihren 960 Bildern pro Sekunde zwar immer noch im Vorteil, dennoch ist die Super­zeit­lupen­funk­tion für die Vorgänger eine nette Geste. Eben­falls beim Galaxy S9 abge­spickt sind die AR Emojis, ein perso­nali­sier­barer Comic-Avatar des Nutzers.

Weitere Infor­mationen über das Galaxy-S8-Update

Ein teltarif.de-Leser kontak­tierte uns via E-Mail und wies darauf hin, dass er seit der Aktua­lisie­rung sowohl WLAN Call als auch VoLTE per Aldi Talk verwenden kann. Die Soft­ware bean­sprucht rund 553 MB an freiem Spei­cher­platz und wird OTA (Over-the-Air) also direkt über das Internet auf dem Smart­phone bezogen. Die Voda­fone-Ausgabe des Galaxy S8 scheint aber noch nicht mit dem Update bedacht worden zu sein, zumin­dest gibt es die neue Version noch nicht auf unserem Redak­tions-internen Modell. Deshalb ein Dank für eine Leser­zuschrift mit dem Screen­shot in der Bild­mitte. Gene­rell wurde die Aktua­lisie­rung bislang in Europa und in den Verei­nigten Staaten (via Reddit) gesichtet. Die Versi­onsnum­mern lauten G950FXXU4CRI5, G950FOXM4CRI5 und G950FXXU4CRI1.

Mehr zum Thema Samsung