Überblick

Samsung Galaxy S8: Vorregistrieren und Preisverfall

Für das Samsung Galaxy S8 (Plus) sind bereits einige mögliche Eckdaten und Termine für die Vorbestellung und den Marktstart bekannt. Außerdem soll das Modell einer Prognose zufolge bereits nach wenigen Monaten stark im Preis sinken.
AAA
Teilen (63)

Das Samsung Galaxy S8 wird am 29. März offiziell vorgestellt. Während das Galaxy S8 wohl 799 Euro kosten soll, geht das Galaxy S8 Plus für 899 Euro über den Ladentisch. Der weltweite Verkaufsstart für die Smartphones könnte der 21. oder 28. April sein. Ab wann die offiziellen Bestellungen für die neuen Highend-Smartphones entgegen genommen werden, steht noch nicht ganz genau fest. Manche sprechen vom 7. April, andere wiederum vom 10. April.

Einer Prognose von günstiger.de zufolge soll der Preis für das Samsung Galaxy S8 bereits nach zwei Monaten rapide sinken. So könnte das Modell theoretisch im Juni nur noch etwa 615 Euro kosten. Dafür wurde eine Untersuchung der Preisentwicklung vom Galaxy S5, S6 und S7 herangezogen. Die 30-Prozent-Marke für den Preisverfall könnte schon nach vier Monaten geknackt werden. Generell ist bekannt, dass die Samsung-Smartphones im Vergleich, etwa zu den relativ preisstabilen iPhone-Modellen von Apple, deutlich schneller im Preis sinken.

Erste Infos von o2 erhalten

Samsung Galaxy S8 soll so stark im Preis sinken wie das Galaxy S7Samsung Galaxy S8 soll so stark im Preis sinken wie das Galaxy S7 Schon jetzt können Interessenten sich bei einem Mobilfunk-Anbieter für das neue Flaggschiff der Südkoreaner vorregistrieren und erhalten entsprechende Informationen dazu, sobald diese bekannt sind. So ist dies über eine spezielle Webseite von o2 möglich. Hier muss der Interessent seinen vollständigen Namen und eine E-Mail-Adresse hinterlassen. Sobald es Neuigkeiten gibt, wird er über diese per Mail informiert. Vodafone, die Telekom und andere Mobilfunker werden wohl erst nach der Vorstellung des Galaxy S8 bzw. Plus eine ähnliche Seite schalten. Zudem ist zu erwarten, dass die offiziellen Vorbestellungen bei allen Netzbetreibern erst etwa Mitte April geschaltet werden.

Am 29. März wird Samsung seine neue Generation von Highend-Smartphone der Öffentlichkeit zeigen. Wir sind auf einem Event dabei und werden über alle Neuheiten berichten! In einer weiteren Meldung geben wir Ihnen einen ersten Vorgeschmack auf die mögliche Ausstattung des Samsung Galaxy S8 (Plus).

Teilen (63)

Mehr zum Thema Smartphone