Ärger
*

Samsung Galaxy S8 (Plus): Empfangs-Probleme bei SMS (Update: Statement von Samsung)

Besitzer eines Samsung Galaxy S8 oder Galaxy S8 Plus beschweren sich vermehrt über Probleme beim Empfang von SMS. Liegt der Fehler eventuell sogar an einem bestimmten Mobilfunk-Anbieter? Die möglichen - nicht offiziellen - Lösungen.
AAA
Teilen (49)

Samsung Galaxy S8 und S8 Plus haben wohl SMS-ProblemeSamsung Galaxy S8 und S8 Plus haben wohl SMS-Probleme Das Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus sind zwar bereits seit geraumer Zeit auf dem Markt, doch erst jetzt scheinen sich Probleme beim Empfang von SMS bemerkbar zu machen. So berichten einige Besitzer eines der beiden Samsung-Smartphones, dass bei diesen die Kurzmitteilungen verspätet oder gar nicht auf dem Gerät ankommen.

Beim Verschicken und dem Empfang von SMS handelt es sich um eine Grundfunktion von Handys. Dass diese nun gerade Probleme macht, ist für die Besitzer sehr ärgerlich. Neben- einigen Berichten in diversen Foren, schreiben auch die Galaxy-Besitzer aus den USA bei Reddit ihren Kummer nieder, wie sammobile.com berichtet. Doch liegt das Problem eventuell an einem Mobilfunk-Provider?

Problem abhängig vom Mobilfunk-Provider?

Das SMS-Problem scheint den zahlreichen Nutzerberichten zufolge nicht an einem Mobilfunk-Provider zu liegen. So berichten mehrere Besitzer eines Samsung Galaxy S8 oder Galaxy S8 Plus mit unterschiedlichem Mobilfunk-Anbieter (Verizon, AT&T, T-Mobile oder Sprint) über den fehlerhaften SMS-Versand. Interessant ist, dass die verschickte SMS auf dem Smartphone vom Sender als verschickt gekennzeichnet ist. Eine Meldung, dass die SMS nicht versendet werden konnte oder eine andere Mitteilung dazu soll es nicht geben. Das Problem tritt außerdem unabhängig davon auf, welche App für die Kurzmitteilung verwendet wird - egal ob über eine standardisierte App, Android Messages oder einen anderen Dienst.

Update 13. Oktober: Mittlerweile hat sich Samsung offiziell zu den Berichten geäußert. Wie der Hersteller in seinem teltarif.de vorliegenden Statement ausführt, gibt es "verschiedene Umstände, die zu Problemen mit SMS-Nachrichten auf mobilen Geräten führen können". Eine Universallösung könne daher nicht angeboten werden. Samsung selbst habe bislang aber nur eine begrenzte Anzahl von Kundenanfragen zu diesem Thema erhalten. "Wir stehen mit jedem einzelnen in Kontakt, um die Fragen zu klären. Wir werden weiterhin auf alle Kundenanfragen eingehen und diese so schnell wie möglich lösen." Kunden, bei deren Galaxy S8 (Plus) die Empfangsprobleme auftreten, sollen sich unter der Telefonnummer 06196 7755566 an Samsung wenden. /Update Ende

Mögliche Lösung des Problems

Wenige Galaxy-Besitzer scheinen das Problem in den Griff bekommen zu haben, indem sie die Netzwerk- oder APN-Einstellungen zurückgesetzt haben. Auch das Deaktivieren der WLAN-Telefonie oder der erweiterten Nachrichteneinstellungen soll das SMS-Empfangs-Problem gelöst haben. Möglicherweise hilft es auch, wenn der Zwischenspeicher der SMS-App gelöscht wird, wie ein Besitzer schreibt.

Die beiden Samsung-Flaggschiffe hatten wir bereits in den Händen:

Sind Sie Besitzer eines Samsung Galaxy S8 oder Galaxy S8 Plus und von diesem Problem betroffen? Dann teilen Sie es uns über die Kommentarfunktion unter diesem Artikel mit.

Teilen (49)

Mehr zum Thema Probleme