Dual-SIM

Samsung bringt Galaxy S8+ Duos offiziell nach Deutschland

Das Samsung Galaxy S8+ Duos ist ab sofort über den deutschen Online-Shop des Herstellers erhältlich. Der Verkaufspreis ist mit dem offiziellen Herstellerpreis für die Single-SIM-Version des Phablets identisch.
AAA
Teilen (10)

Das Samsung Galaxy S8+ Duos ist ab sofort auch in Deutschland erhältlich. Damit verkauft der koreanische Hersteller erstmals auch offiziell eines seiner Smartphone-Flaggschiffe in der Dual-SIM-Version offiziell auf dem deutschen Markt. Bislang hatte Samsung nur Einsteiger- und Mittelklasse-Handys in der Variante mit der Möglichkeit, gleich zwei SIM-Karten parallel zu verwenden, hierzulande angeboten.

Samsung Galaxy S8+ Duos

Als Samsung das Galaxy S8 und das Galaxy S8+ im März offiziell vorgestellt hat, wurde die Frage von teltarif.de nach einer Verfügbarkeit der Dual-SIM-Version auf dem deutschen Markt noch negativ beantwortet. Dies habe nicht einmal etwas mit den Mobilfunk-Netzbetreibern zu tun, die natürlich Single-SIM-Handys bevorzugen. Man tue sich aber mit der Markteinführung von Dual-SIM-Versionen der Einsteiger-Geräte leichter.

Allerdings wächst mittlerweile der Konkurrenzdruck. So bietet Huawei aktuelle Smartphones wie das Mate 9 in Deutschland auch in der Variante an, die den parallelen Einsatz zweier Betreiberkarten ermöglicht. Das HTC U11 ist ebenfalls hierzulande auch als Dual-SIM-Handy erhältlich und auch das OnePlus 5, das gerade auf dem Markt eingeführt wird, ist in der Lage, zwei SIM-Karten gleichzeitig aufzunehmen.

Vertrieb exklusiv im Samsung-Online-Shop

Samsung Galaxy S8+ Duos kommt nach DeutschlandSamsung Galaxy S8+ Duos kommt nach Deutschland Wirklich breit aufgestellt wird die Vermarktung des Samsung Galaxy S8+ Duos in Deutschland allerdings nicht. Das Smartphone soll zumindest vorerst nur über den Online-Shop des Herstellers erhältlich sein. Der Verkaufspreis liegt bei 899 Euro. Damit verkauft Samsung das Dual-SIM-Handy zum gleichen Preis wie die Single-SIM-Version, die allerdings im freien Handel mittlerweile deutlich günstiger zu bekommen ist.

Bei Import-Händlern ist auch das Samsung Galaxy S8+ Duos mittlerweile zu Preisen von unter 700 Euro erhältlich. Dabei handelt es sich dann allerdings um keine offiziellen deutschen Geräte, so dass es im Garantiefall Probleme geben könnte. Zudem können zusätzliche Zollgebühren anfallen, falls der Händler nicht aus einem EU-Land liefert.

Praktisch ist ein Dual-SIM-Smartphone unter anderem für Interessenten, die eine private und eine geschäftliche Handynummer verwenden und nicht zwei Handys parallel einsetzen möchten. Ein für zwei Mobilfunk-Anschlüsse vorbereitetes Smartphone kann aber auch verwendet werden, um eine SIM für Telefonate und den SMS-Versand zu verwenden, während die zweite Karte für Datendienste eingesetzt wird.

In einer weiteren Meldung haben wir bereits über Dienste berichtet, die das Samsung Galaxy S8+ Duos bietet und die für brandingfreie Geräte keineswegs selbstverständlich sind.

Wie die Dual-SIM-Funktion des Smartphones funktioniert, lesen Sie im Kurz-Test des Samsung Galaxy S8+ Duos.

Teilen (10)

Mehr zum Thema Dual-SIM