In Arbeit

Android 7.0 Nougat für Samsung Galaxy S7 und S6 (Edge)

Samsung arbeitet aktuell an einem Update für das Galaxy S7 und S6 (Edge). Vor 2017 wird Android Nougat aber nicht ausgerollt werden. Interessierte Galaxy-S7-Nutzer können sich in ausgewählten Ländern bereits für einen Beta-Test anmelden.
Von Rita Deutschbein
AAA
Teilen (4)

Mit der Vorstellung von Googles neuester Betriebs­system­version Android Nougat im August fragen sich viele Smartphone-Besitzer, ob und wann ihr Gerät ein Update erhalten wird. Gute Nachrichten kommen nun aus dem Hause Samsung: Der Hersteller hat nicht nur mit dem Rollout einer Beta-Version von Nougat für das Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge begonnen, das Unternehmen soll auch bereits an dem Update für das Galaxy S6 und S6 Edge arbeiten. Wie Sammobile schreibt, soll die neue Firmwareversion aber nicht vor 2017 auf die Smartphones verteilt werden. Nicht erwähnt wurde indes das Galaxy S6 Edge Plus. Da dieses Modell dem Galaxy S6 / Edge aber sehr ähnlich ist, ist davon auszugehen, dass auch das Riesen-Smartphone Android Nougat zeitnah zu den anderen Modellen erhalten wird.

In Arbeit: Android Nougat für Galaxy S7 und S6 (Edge)In Arbeit: Android Nougat für Galaxy S7 und S6 (Edge) Mitte der vergangenen Woche hat Samsung den Betatest von Android 7.0 Nougat für das Galaxy S7 und S7 Edge gestartet. Nutzer in den USA, in Großbritannien, Korea und China können sich als Tester der neuen Firmware registrieren und Android Nougat vorab testen. Die Kollegen von Cnet schreiben, dass nur begrenzte Test-Accounts verfügbar sind und der Andrang groß ist.

Nougat auf dem Galaxy S7 / Edge

Erste Screenshots der Beta-Version für das Galaxy S7 zeigen, wie Nougat auf den Smartphones aussehen wird. Die Optik ist stärker an der Nutzer­oberfläche Grace UX angelehnt. Die überarbeitete Version von TouchWiz hatte Samsung erstmals auf dem mittlerweile vom Markt genommenen Galaxy Note 7 präsentiert. Das Design der neuen Oberfläche ist minima­listischer und weniger bunt als das klassische TouchWiz.

Android Nougat auf dem Galaxy S7
Android Nougat auf dem Galaxy S7
Beta-Tester können zudem auf Samsungs neuen Blaulicht­filter zugreifen, der das Display des Galaxy S7 auf Wunsch in den Nachtmodus versetzt. Es gibt neue Schriftarten sowie eine Reihe neuer Emojis zur Auswahl. Zu guter Letzt sollen Nutzer die Performance ihres Gerätes mit Nougat über ein umfangreiches Tuning-Menü regeln können.

Mehr zu den Neuerungen, die Googles neues Betriebssystem bringt, erfahren Sie auf unserer Infoseite zu Android 7.0 Nougat.

Teilen (4)

Mehr zum Thema Nougat