Sicherheit

Galaxy S6 rooten bringt nicht nur Vorteile

Während sich die meisten Nutzer von dem Rooten ihres Geräts vor allem mehr Freiheit versprechen, schränkt das Öffnen eines S6 bzw. S6 Edge die App-Vielfalt sogar ein.
Von Daniel Rottinger
AAA
Teilen

Trotz des aktuellen Verkaufserfolgs der neuen Samsung Flaggschiff-Geräte sind nicht alle Nutzer rundum mit den Smartphones bzw. der TouchWiz-Software zufrieden.

Denn anders als versprochen, sind S6 und S6 Edge ähnliche wie ihre Vorgänger mit zahlreichen Apps zugemüllt. Doch während sich die meisten davon vollständig deinstallieren lassen, bleiben die Facebook-App und die Microsoft-Anwendung OneNote, OneDrive und Skype, weiterhin am Gerät haften und können nur deaktivieren werden.

Die Folge: Einige Nutzer sehen im Rooten des Handys die einzige Möglichkeit, den Speicherplatz vollständig freizumachen. Bei einem Root erhält der Nutzer vollständigen Zugriff auf das System (vergleichbar mit den Administratoren-Rechten bei einem PC) und kann dadurch nahezu alle Optionen des Smartphones verändern. Samsung Galaxy S6 edgeSamsung Galaxy S6 Edge: Ein Root bringt nicht nur Vorteile.

Geht es auch ohne Samsung Pay?

Im Fall des S6 und S6 Edge sollten Anwender die einen Root planen sich vor Augen halten, dass dieser nicht nur Vorteile mit sich bringt: So werden laut einem englischsprachigen Blogpost der Bezahldienst Samsung Pay und die Sicherheitslösung Samsung Knox dadurch unbrauchbar. Gerade bei Samsung Pay, das derzeit zwar noch nicht in Deutschland verfügbar ist, kann sich eine kurze Bedenkzeit lohnen. Immerhin soll der Service, nach dem Start in Südkorea und den USA auch seinen Weg nach Europa finden.

Die Besonderheit im Vergleich zu Apple Pay: Die Technik hinter Samsung Pay basiert auf NFC und "Magnetic Secure Transmission" (MST). MST ermöglicht es Kunden auch mit Smartphones zu bezahlen, die kein NFC unterstützen, indem sie sich als herkömmliche Kreditkarte ausgibt. Vor einem Root lohnt es sich jedenfalls ein Backup seiner Daten anzufertigen.

Teilen

Mehr zum Thema Samsung