Gerüchteküche

Samsung Galaxy S5 Prime: Erste mögliche Fotos aufgetaucht

Der Hersteller Samsung könnte am 12. Juni in New York möglichweise das Samsung Galaxy S5 Prime der Öffentlichkeit vorstellen. Erste Bilder von der Vorder- und Rückseite des Smartphones sind bereits aufgetaucht und zeigen kleine Unterschiede zum Samsung Galaxy S5.
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen

Zum Samsung Galaxy S5 Prime sind vermeintliche Fotos aufgetaucht. Diese zeigen ein Smartphone, welches auf den ersten Blick stark an das Samsung Galaxy S5 erinnern. Beim näheren Hinsehen werden aber erste Unterschiede sichtbar, wie phonearena.com schreibt. Ob es sich bei diesem mobilen Endgerät nun tatsächlich um das Samsung Galaxy S5 Prime handelt, wird sich noch zeigen. So könnte es auch das erwartete Samsung Galaxy S5 Active sein. Sollte es das Samsung Galaxy KQ alias Galaxy S5 Prime sein, dann wird das neue Gerät mit einem deutlich höherwertigem Gehäuse kommen. Ein Indiz dafür ist der mögliche Aluminium-Rahmen auf dem ersten Foto, der etwas matter wirkt, als wir ihn vom Galaxy S5 her kennen.

Auf dem nächsten Bild zeigen wir Ihnen die mögliche Rückseite des Samsung Galaxy S5 Prime und ob sich diese vom Galaxy S5 unterscheidet.

Samsung Galaxy S5 Prime Display
1/3 – Bild: phonearena.com
  • Samsung Galaxy S5 Prime Display
  • Die Rückseite des neuen Smartphones
  • So könnte es aussehen
Teilen

Mehr zum Thema Samsung Galaxy S5