Gerüchtekücke

Samsung Galaxy S5 Mini wird wasserdicht & Galaxy S5 Prime kommt im Juni

Einen Octa-Core-Prozessor und mehr Arbeitsspeicher soll eine neue Version des Samsung Galaxy S5 bieten - das Galaxy S5 Prime. Das Smartphone soll im Juni erscheinen. Außerdem soll das Samsung Galaxy S5 Mini ebenfalls gegen Staub und Wasser geschützt sein.
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen

Das Kleine macht es dem Großen nach - das Samsung Galaxy S5 Mini soll wie das Galaxy S5 wasserdicht sein. Dies haben die Südkoreaner anscheinend selbst auf der neuseeländischen Webseite verraten, wie smartdroid.de schreibt. Spannender bleibt aber die Frage, ob das "Mini"-Smartphone aus dem Hause Samsung auch eine ähnliche, leistungsstarke Ausstattung erhält, wie es beim großen Bruder der Fall ist. Der Konkurrent Sony hat in diesem Punkt schon positiv vorgelegt und mit dem Sony Xperia Z1 Compact einen kleineren Abkömmling des Xperia Z1 mit gleicher Leistung geschaffen.

Erste Spezifikationen zum Samsung Galaxy S5 Mini sind bereits durchgesickert. Demnach soll das mobile Endgerät über ein 4,5 Zoll großes Display verfügen, welches eine Auflösung von 1 280 mal 720 Pixel bietet. Zudem sollen eine 8-Megapixel-Kamera, ein 16-GB-Speicher und ein Snapdragon-400-Prozessor mit 1,5 GB Arbeitsspeicher an Bord sein. Sollten sich diese Eckdaten bestätigen, dann können wir wohl keine kleine Variante des Samsung Galaxy S5 mit gleicher Leistung erwarten.

Samsung Galaxy S5 Prime soll im Juni erscheinen

Neue Gerüchte zum Samsung Galaxy S5 Mini und Galaxy S5 PrimeNeue Gerüchte zum Samsung Galaxy S5 Mini und Galaxy S5 Prime Außerdem soll einem neusten Gerücht zufolge das Samsung Galaxy S5 Prime im Juni erscheinen, wie phonearena.com meldet. Das Smartphone soll mit einem edlen Gehäuse aus Metall oder hochwertigem Kunststoff kommen. Es wird darüber spekuliert, dass das Galaxy S5 Prime mit einem Octa-Core-Prozessor vom Typ Exynos 5430 ausgestattet ist und über ein 5,2 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 2 560 mal 1 440 Pixel verfügt. Zudem soll die Prime-Version einen Arbeitsspeicher mit 3 GB bieten.

Ob das Samsung-Smartphone in dem genannten Zeitraum erst vorgestellt werden oder schon erhältlich sein soll, ist nicht genau bekannt. Es handelt sich aber bei dem Smartphone um eine optimierte Version des Samsung Galaxy S5.

Wie das Samsung Galaxy S5 im täglichen Einsatz abschneidet und welche Gesamtnote es von uns erhalten hat, lesen Sie in unserem ausführlichen Testbericht.

Teilen

Mehr zum Thema Samsung Galaxy S5