Angebot

Schnäppchen-Check: Samsung Galaxy S5 mini

Das Samsung Galaxy S5 mini ist ab sofort bei mobilcom-debitel im Rahmen einer Aktion günstiger erhältlich. Doch handelt es sich dabei um ein Schnäppchen? Wir klären auf.
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen (12)

mobilcom-debitel bietet ab sofort einen "Klassiker" unter den kompakten Smartphones an: das Samsung Galaxy S5 mini. Für 179,00 Euro ist das Smartphone ohne Vertrag in den Farbvarianten Schwarz oder Weiß in den Shops, im Fachhandel oder auf der Webseite des Anbieters erhältlich. Wir haben den Schnäppchen-Check gemacht und zeigen, ob sich der Kauf bei mobilcom-debitel lohnt oder ob es das Modell im übrigen Online-Handel noch günstiger gibt. Hinweis: Bei einer Bestellung über den Shop fallen einmalig 4,95 Euro für den Versand der Hardware an.

Ein kurzer Vergleich der Online-Preise macht deutlich, dass es sich bei dem Angebot von mobilcom-debitel um ein Schnäppchen handelt. So ist das Samsung Galaxy S5 mini online bei anderen Händlern erst zu Preisen ab rund 200 Euro (inklusive Versandkosten) zu haben. Der Interessent spart somit einen Betrag von mindestens 16 Euro bei Bestellung über den Online-Shop von mobilcom-debitel.

Die Ausstattung des Samsung Galaxy S5 mini

Samsung Galaxy S5 mini bei mobilcom-debitel ein Schnäppchen?Samsung Galaxy S5 mini bei mobilcom-debitel ein Schnäppchen? Samsung hat das Galaxy S5 mini im Juli 2014 vorgestellt. Das Modell gilt als kleinere, abgespeckte Version des Samsung Galaxy S5. Das Display des Smartphones misst 4,5 Zoll (11,4 Zentimeter) in der Diagonale bei einer Auflösung von 720 mal 1280 Pixel. Im Inneren arbeitet eine 1,4-GHz-Quad-Core-Prozessor (Exynos 3470) - diesem stehen 1,5 GB RAM zur Seite. Der interne Speicher hat eine Kapazität von 16 GB - davon stehen etwa 12 GB frei zur Verfügung, der Rest wird vom vorinstallierten System belegt. Über den microSD-Slot ist mit einer Speicherkarte eine Speicher­erweiterung um bis zu 64 GB möglich.

Ins Internet gelangt der Besitzer mit dem Galaxy S5 mini per WLAN-n oder je nach Verfügbarkeit per LTE mit bis zu 150 MBit/s im Downstream. Für Schnappschüsse steht auf der Rückseite des Samsung-Smartphones eine 8-Megapixel-Kamera zur Verfügung. Selfie-Aufnahmen sind mit der 2-Megapixel-Frontkamera möglich. Zu den weiteren Features gehören ein Fingerabdruck­scanner, NFC sowie Outdoor-Fähigkeiten nach der Schutzklasse IP67. Positiv: Der 2100-mAh-Akku des Galaxy S5 mini ist wechselbar. Der Interessent erhält mit dem Galaxy S5 mini ein solides Modell für den Einstieg in die Smartphone-Welt.

Das Samsung-Smartphone haben wir bereits auf Herz und Nieren geprüft. Wir zeigen, wie sich das Samsung Galaxy S5 mini im Test schlägt.

Teilen (12)

Mehr zum Thema Aktion