Neue Firmware

Update: Android Marshmallow für deutsche Galaxy S5 mini

Das Update auf Android 6.0 Marshmallow für das Samsung Galaxy S5 mini ist in Deutschland angekommen. Das monatelange Warten hat somit ein Ende. Die Firmware bringt viele neue Funktionen.
AAA
Teilen (59)

Samsung Galaxy S5 mini erhält Marshmallow-UpdateSamsung Galaxy S5 mini erhält Marshmallow-Update Besitzer eines Samsung Galaxy S5 mini dürfen sich freuen. Wie uns unsere Leser heute mitgeteilt haben, steht das Update auf Android 6.0.1 für das kleine Smartphone ab sofort auch in Deutschland zur Verfügung. Angekommen ist Marshmallow demnach auf ungebrandeten Modellen sowie auf Geräten mit Telekom-Branding. Bislang lief auf dem Galaxy S5 mini noch Android Lollipop. In anderen Ländern wie Russland und der Türkei hat Samsung bereits im vergangenen Herbst damit begonnen, die neue Firmware zu verteilen. Deutsche Nutzer mussten sich bislang jedoch in Geduld üben.

Mit über 800 MB ist das Update für das Galaxy S5 mini sehr umfangreich. Laut unseren Lesern kam es Over the Air (OTA) auf das Smartphone. Aufgrund der Dateigröße sollten Nutzer beachten, die Update-Daten möglichst über eine WLAN-Verbindung herunter­zuladen, um das mobile Datenvolumen zu schonen.

Marshmallow: Die Neuerungen

Vorgestellt wurde Android 6.0 Marshmallow bereits im Oktober 2015. Es hat somit fast eineinhalb Jahre gedauert, bis die Aktualisierung auf dem Galaxy S5 mini in Deutschland angekommen ist. Android Marshmallow bringt im Vergleich zur Vorgänger-Version Lollipop zwar nur wenige optische Änderungen mit, beinhaltet dafür aber einige andere wichtige Neuerungen.

Update auf dem Galaxy S5 miniUpdate auf dem Galaxy S5 mini Nutzer haben nun beispielsweise mehr Möglichkeiten, das System anzupassen. Dazu gehört die Kontrolle und Anpassung der Berech­tigungen von Apps. Der App-Drawer wurde überarbeitet, sodass die vier zuletzt geöffneten Anwendungen nun in der obersten Reihe zu finden sind. Darunter werden alle anderen installierten Apps alphabetisch gelistet. Auf Wunsch kann der Homescreen gedreht werden - das Querformat war bislang nur Tablets vorbehalten. Die Speicher­verwaltung wurde überarbeitet und ist nun schneller zu erreichen.

Eine Übersicht aller Neuerungen der Marshmallow-Version finden Sie auf unserer Infoseite zu Android 6.0.

Teilen (59)

Mehr zum Thema Firmware-Update