Android 6

Samsung Galaxy S5 mini: Update auf Android 6 Marshmallow kommt

In Russland ist offenbar das Update auf Android 6.0.1 Marshmallow für das Samsung Galaxy S5 mini angelaufen. Möglicherweise kommt die neue Firmware demnächst auch nach Deutschland.
Von Rita Deutschbein
AAA
Teilen (7)

Im Januar hat das Samsung Galaxy S5 mini das letzte große Update erhalten. Seither läuft es mit Android 5.1.1 Lollipop. Dass der kleine Bruder des Galaxy S5 überhaupt auf Lollipop aktualisiert wird, war lange Zeit fraglich - zeitweise gingen sogar Meldungen durchs Netz, nach denen Samsung das Lollipop-Update für das Smartphone gar nicht ausrollen würde. Nachdem Android 5.1.1 Anfang des Jahres dann doch für erste Modelle des Galaxy S5 mini zur Verfügung stand, glaubten viele Nutzer, dass es bei dieser Android-Version bleiben würde. Umso erstaunlicher sind nun die Meldungen, die uns aus Russland erreichen: Offenbar ist dort das Update auf Android 6.0.1 Marshmallow angelaufen.

Marshmallow kommt in Russland an

Samsung Galaxy S5 mini

Samsung Galaxy S5 mini: Update auf Android 6 Marshmallow kommtSamsung Galaxy S5 mini: Marshmallow-Update kommt Ein Besitzer des Galaxy S5 mini Duos (SM-G800H) berichtet im Forum von XDA-Developers (via Sammobile), dass er das Update am Wochenende erhalten hat. Ausgeliefert wurde es demnach OTA (Over the Air). Gestützt wird seine Aussage durch Screenshots, die den Update-Prozess auf dem kleinen Samsung-Smartphone zeigen.

Das Update trägt die Versionsnummer MMB29M.G800HXXU1CPI5 und soll über 800 MB groß sein. Hinweise, die darauf schließen lassen, dass Android Marshmallow auch in anderen Märkten kommen wird, gibt es bislang nicht. Auch sind derzeit noch keine Berichte über andere Versionen des Galaxy S5 mini bekannt, die ein Update erhalten haben. Die Dual-SIM-Version des Gerätes wurde hierzulande nie offiziell vertrieben, lässt sich aber über diverse Online-Shops beispielsweise aus der Schweiz oder Polen importieren.

Android 6.0.1 für das Galaxy S5 mini Duos
Android 6.0.1 für das Galaxy S5 mini Duos
Dass zumindest eine Version des Galaxy S5 mini das Update auf Android Marshmallow erhalten hat, ist ein gutes Zeichen. Denn Samsung scheint die Software für das mittlerweile zwei Jahre alte Smartphone weiterhin aktualisieren zu wollen. In der Vergangenheit haben Updates auf neue Android-Versionen oft den Weg über Russland genommen, bevor sie in Deutschland angekommen sind. Es heißt also abwarten und hoffen, dass Android 6.0 für das Galaxy S5 mini hierzulande in Bälde ausgerollt wird.

Weitere Informationen zum Galaxy S5 mini finden Sie auf dem Datenblatt zum Gerät oder in unserem Testbericht.

Teilen (7)

Mehr zum Thema Samsung