Samsung-Event

Samsung Galaxy S22: So verfolgen Sie das Unpacked-Event

Samsung hat für Mitt­woch ein Unpa­cked Event ange­kün­digt. Erwartet werden Galaxy S22, Galaxy S22+ und Galaxy S22 Ultra. Wir sagen Ihnen, wie Sie den Live­stream verfolgen können.

Samsung wird am Mitt­woch sein erstes großes Unpa­cked Event in diesem Jahr veran­stalten. Erwartet wird die Galaxy-S22-Serie. Alles andere wäre auch unlo­gisch, schließ­lich ranken sich seit einiger Zeit Gerüchte und Speku­lationen um Galaxy S22, Galaxy S22+ und Galaxy S22 Ultra. Zudem symbo­lisiert der Teaser zum Event auf der Webseite von Samsung eine "22" - was vorge­stellt werden wird, ist damit unmiss­ver­ständ­lich.

Samsung wird das Galaxy S22 wie gewohnt in einem Live­stream präsen­tieren. Nach­fol­gend lesen Sie, wie Sie ihn verfolgen können.

Samsung Galaxy S22: So verfolgen Sie den Live­stream

Zu sehen ist das Galaxy Note 20 Ultra mit S Pen. Das Galaxy S22 Ultra soll die Note-Serie ablösen Zu sehen ist das Galaxy Note 20 Ultra mit S Pen. Das Galaxy S22 Ultra soll die Note-Serie ablösen
Bild: Samsung

Datenblätter

Der Beginn der Veran­stal­tung ist auf 16 Uhr deut­scher Zeit datiert. Der Live­stream kann über die gewohnten Kanäle verfolgt werden. Auf dem offi­ziellen YouTube-Kanal "Samsung" wird das mit "The Epic Stan­dard" geti­telte Event über die Samsung Webseite (samsung.com) beworben. Aller­dings ist es sehr wahr­schein­lich, dass das Event auch über den besagten YouTube-Kanal über­tragen wird.

Erwartet werden drei Modelle, die sich Galaxy S22, Galaxy S22+ und Galaxy S22 Ultra nennen. Dazu ist bereits einiges bekannt. In der letzten Meldung, die wir zur Serie veröf­fent­lichten, ging es um einen Leak, der fast alle Daten zur Flagg­schiff-Serie offen­barte.

Aus dem Line-up heraus sticht das Galaxy S22 Ultra. Hier plant Samsung vermut­lich einen Mix aus früherer Note-Serie und Galaxy-S-Ober­klasse, sozu­sagen ein Hybrid, der wahr­schein­lich in einem Zuge auch das gänz­liche Ende der reinen Note-Serie besie­gelt. Galaxy Note 20 und Galaxy Note 20 Ultra wurden nämlich zuletzt im Jahr 2020 vorge­stellt, ein Update im vergan­genen Jahr blieb aus. Statt­dessen nutzte Samsung das Unpa­cked Event im August zur Vorstel­lung der dritten Foldable-Gene­ration (Galaxy Z Fold 3 5G und Galaxy Z Flip 3 5G). Aktu­ellen Gerüchten zufolge (via Twitter BDTech) soll unter anderem die Galaxy-S22-Serie vier Jahre Android-Updates und fünf Jahre Sicher­heits­updates erhalten.
In der Meldung von vergan­gener Woche berich­teten wir auch über eine neue Tablet-Serie, die Samsung beim Unpa­cked Event enthüllen könnte. Eines der Modelle soll ein fast 15 Zoll großes Display haben.

Huaweis aktu­ellstes Flagg­schiff ist das P50 Pro. Wir haben uns das Modell in einem Kurz­test ange­schaut: Wie viel Konkur­renz steckt drin?

Mehr zum Thema Smartphone