Smartphone-Test

Samsung Galaxy S22+ im Test: Endlich echte Ultra-Alternative

Die neue Galaxy-S22-Serie bietet wie die Vorgänger ein Plus-Modell. Ist es dieses Mal die goldene Mitte oder wieder nur "dazwi­schen"?

Galaxy 20+ und Galaxy S21+ reihten sich zwischen dem normalen Modell und dem High-End-Vertreter Ultra ein. Am Ende war es nicht nur die Modell­bezeich­nung, die dafür sorgte, dass das Plus nur irgendwie dazwi­schen war, sondern auch im über­tra­genen Sinne plat­zierte es sich nur zwischen den Stühlen und erschien damit minder inter­essant. Dieje­nigen, die ein kompaktes Phablet haben wollten, griffen zum normalen S-Modell, die anderen, die das Modell mit der besten Ausstat­tung der Serie bevor­zugten, entschieden sich für das Ultra.

Aufgrund der neuen Rich­tung, die Samsung mit dem Galaxy S22 Ultra einge­schlagen hat, bekommt das Galaxy S22+ eine ganz andere Bedeu­tung. Im nach­fol­genden Test­bericht lesen Sie, was teltarif.de vom Galaxy S22+ hält.

Design, Display, Hand­ling

Samsung Galaxy S22+ mit 6,6-Zoll-Display Samsung Galaxy S22+ mit 6,6-Zoll-Display
Bild: teltarif.de

Samsung Galaxy S22+

Beim Design sind sich Galaxy S22 und Galaxy S22+ bis auf die Größe iden­tisch. Im Gegen­satz zum kleinsten Modell der S-Serie (6,1 Zoll) hat das Display des Galaxy S22+ eine Diago­nale von 6,6 Zoll. Auch das Kame­rade­sign unter­scheidet sich nicht vom normalen S22. Das Galaxy S22 ist mit 168 Gramm ein echtes Leicht­gewicht, 196 Gramm wiegt das Plus-Modell. Ein Phablet unter 200 Gramm bezeichnen wir grund­sätz­lich als hand­lich. Die Blickwinkelstabilität des Displays Die Blickwinkelstabilität des Displays
Bild: teltarif.de
Und das ist das Galaxy S22+ auch: ein großes Phablet, das trotz der Größe noch gut und mit nicht zu viel Gewicht in der Hand liegt - eine Alter­native zum noch größeren Galaxy S22 Ultra mit 6,8-Zoll-Display und einem Gewicht von 229 Gramm. Es handelt sich beim Galaxy S22+ also um einen guten Kompro­miss zu Galaxy S22 und Galaxy S22 Ultra, für dieje­nigen, denen das Galaxy S22 zu klein ist und das Galaxy S22 Ultra zu groß oder dessen Zusatz­fea­tures wie den S Pen (mehr dazu im Test­bericht) nicht benö­tigen.

Aufgrund des größeren Formats ist auch der Akku des Plus-Modells größer ausge­fallen als beim Galaxy S22. Beim schnellen Laden tut sich Samsung im Gegen­satz zu einigen Android-Konkur­renten, die über 100 W Laden unter­stützen, noch etwas schwer. Die Rückseite des Galaxy S22+ Die Rückseite des Galaxy S22+
Bild: teltarif.de
Während kabel­gebun­denes Laden beim Galaxy S22 mit 25 W möglich ist, sind es beim Galaxy S22+ immerhin 45 W, voraus­gesetzt, der Nutzer besitzt ein passendes Netz­teil, denn das legt Samsung nicht mehr dem Liefer­umfang bei. Induk­tives Laden ist auch beim S22+ mit 15 W möglich.

In der nach­fol­genden Tabelle sehen Sie die wich­tigsten Daten von Galaxy S22 und Galaxy S22+ im Vergleich. Alle Daten finden Sie in den jewei­ligen Daten­blät­tern. Auf der nächsten Seite geht es weiter mit dem Kame­ratest des Galaxy S22+ sowie dem Fazit zum Test.

Vergleich: Galaxy S22+ und Galaxy S22

Galaxy S22 Plus Galaxy S22
Samsung Galaxy S22+ Samsung Galaxy S22
Testurteil
03/2022
2,0
03/2022
2,1
Kategorie Multimedia, Highend Multimedia, Highend
Besonderheiten OS-Update bis zu 4 mal OS-Update bis zu 4 mal
Vorstellung am 09.02.2022 09.02.2022
Verkaufsstart 25.02.2022 25.02.2022
UVP des Herstellers 1099 Euro 899 Euro
Bildschirmdiagonale 6,60 Zoll 6,10 Zoll
Display-Auflösung 1080 x 2340 Pixel 1080 x 2340 Pixel
Länge 157,4 mm 146,0 mm
Breite 75,8 mm 70,6 mm
Dicke 7,6 mm 7,6 mm
Gewicht 196,0 g 168,0 g
Material Glas, Metall Glas, Metall
Prozessor-Typ Exynos 2200 (4nm) Exynos 2200 (4nm)
Prozessorkerne (gesamt) 8 8
Arbeitsspeicher (RAM) 8,0 GB 8,0 GB
Gesamte Speichergröße 256,00 GB 256,00 GB
Speicherkarten-Slot - -
USB USB-C 3.2 USB-C 3.2
Audio nur über USB nur über USB
Mobilfunk GSM, EDGE, HSPA+, LTE, 5G GSM, EDGE, HSPA+, LTE, 5G
Mobilfunk max. Downstream (LTE) 2000,00 MBit/s 2000,00 MBit/s
Mobilfunk max. Upstream (LTE) 300,00 MBit/s 150,00 MBit/s
WLAN-Standard Wi-Fi 6E (802.11 a/b/g/n/ac/ax) Wi-Fi 6 (802.11 a/b/g/n/ac/ax)
Milliamperestunden 4500 mAh 3700 mAh
Ladeleistung 45 W 25 W
Kabelloses Laden Wireless Charging 2.0 Wireless Charging 2.0
Ladeleistung (kabellos) 15 W 15 W
Umgekehrtes Laden ja ja
Bluetooth 5.2 5.2
NFC ja ja
Megapixel 50,0 Megapixel 50,0 Megapixel
Megapixel (2. Sensor) 12,0 Megapixel 12,0 Megapixel
Megapixel (3. Sensor) 10,0 Megapixel 10,0 Megapixel
Frontkamera:
Sensor
10,0 Megapixel 10,0 Megapixel
Bildstabilisator optisch optisch
Optischer Zoom 3,0 3,0
Digital-Zoom 30,0 30,0
Videoauflösung 7680 x 4320 Pixel 7680 x 4320 Pixel
Framerate 30 fps 30 fps
BS-Version bei Verkaufsstart 12 12
Benutzer-Oberfläche One UI 4 One UI 4
Fingerabdruck-Sensor Display-integriert Display-integriert
Dual-SIM ja, Dual-SIM-Standby ja, Dual-SIM-Standby
Schutzklasse IP68 IP68
Staubschutz ja ja
Wasserschutz wasserdicht wasserdicht
Auch erhältlich als: Samsung Galaxy S22+ 128 GB
Samsung Galaxy S22 128 GB
Stand: 24.05.2022

Auf der nächsten Seite beschäf­tigen wir uns mit der Kamera des Galaxy S22+. Am Ende des Berichts lesen Sie ein Fazit.

1 2
nächste Seite:

Weitere Handytests bei teltarif.de