Preischeck

Samsung Galaxy S22: Das sind die aktuellen Marktpreise

Nach der offi­ziellen Ankün­digung des Galaxy-S23-Unpa­cked-Events haben wir uns die aktu­ellen Markt­preise der Galaxy-S22-Serie ange­schaut.

Der Termin für die Vorstel­lung der Galaxy-S23-Serie wurde gestern offi­ziell verkündet. Auf einem Unpa­cked Event, das am 1. Februar statt­findet, sollen Galaxy S23, Galaxy S23+ und Galaxy S23 Ultra ausge­packt werden. In einem sepa­raten Artikel haben wir bereits ausführ­lich erör­tert, warum sich der Kauf von Galaxy S22, Galaxy S22+ oder Galaxy S22 Ultra weiterhin lohnt. Es geht unter anderem darum, dass die Modelle erst rund ein Jahr alt sind. Samsung verspricht für viele Modelle vergleichs­weise lange Updates, bis zu vier Jahre Aktua­lisie­rungen der Benut­zer­ober­fläche respek­tive der Android-Version und bis zu fünf Jahre regel­mäßige Sicher­heits­updates. Aktuelle Marktpreise von Galaxy S22, Galaxy S22+ und Galaxy S22 Ultra Aktuelle Marktpreise von Galaxy S22, Galaxy S22+ und Galaxy S22 Ultra
Bild: teltarif.de
Reiz­voll sind die Galaxy S22 weiterhin, weil die Vergan­gen­heit gezeigt hat, dass Android-Modelle von Samsung schnell im Preis fallen können. Das Galaxy S23 Ultra soll eine 200-Mega­pixel-Kamera an Bord haben. Eine weitere Neue­rung soll im Feld der CPU zu finden sein. Statt eines Exynos soll nun auch die Galaxy-S-Klasse hier­zulande mit Snap­dragon-Prozes­soren arbeiten.

Können Sie darauf verzichten, bekommen Sie mit dem Galaxy S22 (+) und Galaxy S22 Ultra Modelle, die sich noch gut behaupten können und noch einige Jahre mit aktu­eller Soft­ware laufen dürften. Nach der offi­ziellen Verkün­dung des Unpa­cked-Termins schauen wir uns nach­fol­gend an, was die 2022er-Modelle aktuell kosten. Die Markt­preise (Stand: 12. Januar, ca. 16.30 Uhr) haben wir über Preis­such­maschinen wie idealo und billiger.de ermit­telt. Ange­bote von Online-Markt­plätzen, die unter Umständen güns­tiger sind als die ange­gebenen Preise, haben wir nicht berück­sich­tigt. Markt­preise von Smart­phones können sich schnell ändern. Deshalb ist der Preis­ver­gleich zu empfehlen.

Samsung Galaxy S22: 128 GB/Phantom Black

Samsung Galaxy S22 Samsung Galaxy S22
Bild: teltarif.de

Datenblätter

Wir beschränken uns beispiel­haft jeweils auf die Farb­vari­ante "Phantom Black" (Schwarz). Das Samsung Galaxy S22 gibt es in zwei Spei­cher­vari­anten. Mit 128 GB interner Kapa­zität kostet es laut aktu­ellem Preis­ver­gleich derzeit 633,81 Euro inklu­sive Versand­kosten (Händler: Elec­tro­nics). Andere Händler wie Galaxus (633,82 Euro), Note­books­bil­liger (637 Euro inklu­sive Versand­kosten) und compu­ter­uni­verse (649,17 Euro) verkaufen das Modell zu ähnli­chen Preisen.

Samsung Galaxy S22: 256 GB/Phantom Black

Das Galaxy S22 in Phantom Black mit 256 GB Spei­cher ist gemäß aktu­ellem Preis­ver­gleich beim Händler compu­ter­uni­verse (707,84 Euro inklu­sive Versand­kosten) am güns­tigsten. Etwas teurer ist diese Version beispiels­weise beim Händler Galaxus (709 Euro inklu­sive Versand­kosten).

Details zum Samsung Galaxy S22 lesen Sie in einem ausführ­lichen Test­bericht.

Samsung Galaxy S22+: 128 GB/Phantom Black

Samsung Galaxy S22+ Samsung Galaxy S22+
Bild: teltarif.de
Die derzeit güns­tigsten Preise sind bei den Händ­lern Galaxus und Note­books­bil­liger zu finden. Dort kostet das Phantom-Black-farbene Galaxy S22+ mit 128 GB interner Spei­cher­kapa­zität jeweils 839,99 Euro inklu­sive Versand­kosten.

Am Beispiel des Händ­lers expert sehen Sie, wie extrem teil­weise die Unter­schiede sein können. expert verkauft das Galaxy S22+ in der genannten Konfi­gura­tion aktuell zum Preis von 953,99 Euro inklu­sive Versand­kosten - ein weiteres Indiz dafür, dass sich der regel­mäßige Preis­ver­gleich über entspre­chende Such­maschinen lohnt. Und es geht noch mehr, beispiels­weise bei Saturn/MediaMarkt (1039 Euro inklu­sive Versand­kosten).

Samsung Galaxy S22+: 256 GB/Phantom Black

Bei der 256-GB-Version des Galaxy S22+ liegt aktuell der Händler cool­blue mit einem Preis in Höhe von 1004 Euro inklu­sive Versand­kosten vorne. Deut­lich teurer sind beispiels­weise die Händler MediaMarkt und Saturn, die das Galaxy S22+ in Schwarz mit 256 GB Spei­cher jeweils zu einem Preis von 1089 Euro inklu­sive Versand­kosten anbieten.

Details zum Samsung Galaxy S22+ lesen Sie in einem ausführ­lichen Test­bericht.

Samsung Galaxy S22 Ultra: 128 GB/Phantom Black

Samsung Galaxy S22 Ultra Samsung Galaxy S22 Ultra
Bild: teltarif.de
Die aktuell besten Markt­preise für die kleinste Spei­cher­ver­sion des Samsung Galaxy S22 Ultra gibt es bei den Händ­lern Gomibo.de (968 Euro inklu­sive Versand­kosten), cool­blue (969 Euro inklu­sive Versand­kosten), Note­books­bil­liger (969 Euro inklu­sive Versand­kosten) und Galaxus (969,01 Euro inklu­sive Versand­kosten).

Samsung Galaxy S22 Ultra: 256 GB/Phantom Black

Beim 256-GB-Modell des Samsung Galaxy S22 Ultra schneiden die Händler Elec­tro­nics (1053,99 Euro inklu­sive Versand­kosten), compu­ter­uni­verse (1059,95 Euro inklu­sive Versand­kosten) und Alter­nate (1060,99 Euro inklu­sive Versand­kosten) derzeit am besten ab.

Samsung Galaxy S22 Ultra: 512 GB/Phantom Black

Für das Samsung Galaxy S22 Ultra mit 512 GB Spei­cher hat aktuell der Händler Galaxus mit einem Preis in Höhe von 1159 Euro inklu­sive Versand­kosten das beste Angebot. Etwas teurer ist es bei den Händ­lern Gomibo.de (1176 Euro inklu­sive Versand­kosten) und Notebooksbilliger.de (1189 Euro inklu­sive Versand­kosten).

Die derzei­tigen Markt­preise für das Galaxy S22 Ultra mit 512 GB Spei­cher sind ein Beispiel dafür, wie wenig aussa­gekräftig die unver­bind­liche Preis­emp­feh­lung des Herstel­lers ist. Diese kann nämlich schon kurz nach dem Markt­start von Händ­lern unter­boten werden. Und im Falle des Markt­preises zum Stand jetzt für das Galaxy S22 Ultra mit 512 GB liegt dieser sogar unter der UVP des Herstel­lers für das Galaxy S22 Ultra mit 128 GB (1249 Euro).

Das Samsung Galaxy S22 Ultra gibt es exklusiv über den Samsung-Online-Shop auch mit 1 TB Spei­cher. Derzeit wird das Modell dort zum ursprüng­lichen Preis in Höhe von 1649 Euro gelistet.

Details zum Samsung Galaxy S22 Ultra lesen Sie in einem ausführ­lichen Test­bericht.

Markt­preise sind durchaus attraktiv

Im oben verlinkten Artikel "Darum lohnt sich der Kauf des Galaxy S22 noch" führten wir am 13. Dezember des vergan­genen Jahres eben­falls einen Preis­ver­gleich durch. Die aktu­ellen Markt­preise von Samsung Galaxy S22, Galaxy S22+ und Galaxy S22 Ultra jeweils in der Farbe Phantom Black und mit 128 GB liegen leicht unter denen von vor rund vier Wochen. Auch daran zeigt sich, dass es in Ange­bots­zeit­räumen wie der Vorweih­nachts­zeit nicht unbe­dingt die güns­tigsten Smart­phone-Preise geben muss.

Die aktu­ellen Preise sind schon ganz gut. Mit etwas Glück könnten sie noch etwas fallen, nachdem Samsung die Galaxy-S23-Serie veröf­fent­licht hat.

Wie das Samsung Galaxy S23 aussehen soll, verrät neues Bild­mate­rial.

Mehr zum Thema Preisvergleich