Hands-on

Hands-on: Samsung Galaxy S21 Ultra 5G ausgepackt

Das Samsung Galaxy S21 Ultra 5G ist da. Wir haben es aus der schmalen Schachtel geholt und uns einen ersten Eindruck von Samsungs neuestem Premium-Schuss verschafft.

Kabel und Schrift­werk

Samsung Galaxy S21 Ultra

Ein Kabel wird nun doch noch mitge­lie­fert. Das kann dafür einge­setzt werden, um das Handy an einem kompa­tiblen USB-C-Port an einem PC oder Laptop aufzu­laden bezie­hungs­weise zwecks Daten­aus­tausch zu verbinden. Oder das Kabel wird an ein Netz­teil mit USB-C-Buchse ange­schlossen, um den Akku wieder aufladen zu können.

Wer das Galaxy S21 Ultra kauft und kein Netz­teil in der Schub­lade hat, kann beispiels­weise im Samsung Online-Shop einen Schnell­lade­adapter in den Wahl­farben Schwarz oder Weiß zum Preis knapp 20 Euro von erwerben. Der 5000-mAh-Akku des Galaxy S21 Ultra unter­stützt 25 Watt schnelles Laden.

Neben Smart­phone und Lade­kabel befinden sich in der Box die obli­gato­rischen Schriften wie Infor­mationen zu Garantie und Quick-Start-Guide.

Handy, Kabel, SIM-Tool, Guides
vorheriges nächstes 3/13 – Bild: teltarif.de
  • Das Galaxy S21 Ultra kommt in einer schmaleren Box
  • Blick auf das Handy
  • Handy, Kabel, SIM-Tool, Guides
  • Das Display des Galaxy S21 Ultra misst 6,8 Zoll
  • Ein schwarzes Galaxy S21 Ultra mit matter Gehäuserückseite

Mehr zum Thema Hands-On