Handy-Tarif-Kombi

Unter 370 Euro: Samsung Galaxy S21 FE mit Vertrag

Das Samsung Galaxy S21 FE erscheint offi­ziell in der kommenden Woche. Bis dahin kann es vorbe­stellt werden, auch mit einem Tarif. Wir schauen uns ausge­wählte Tarife an und haben ausge­rechnet, was das Smart­phone bei Telekom, Voda­fone und Co. kostet.

Das Samsung Galaxy S21 FE ist offi­ziell. Ab dem 11. Januar geht die "Fan Edition" als Neuzu­gang der Galaxy-S21-Familie an den Verkaufs­start. Bis dahin kann das Modell vorbe­stellt werden. Wer das macht, erhält die Galaxy Buds2 akti­ons­weise ohne Aufpreis dazu. Der Markt­preis für die kabel­losen Ohrste­cker liegt derzeit bei rund 110 Euro.

Das Samsung Galaxy S21 FE mit 128 GB Spei­cher kostet 749 Euro, die Version mit doppeltem Spei­cher liegt preis­lich bei 819 Euro. Wer diesen Preis nicht auf einen Schlag beglei­chen will, kann sich bei Mobil­funk­anbie­tern umschauen und eine Geräte-Tarif-Kombi wählen und das Smart­phone so monat­lich abzahlen. Samsung Galaxy S21 FE im Tarif-Check bei Telekom, Vodafone und o2 Samsung Galaxy S21 FE im Tarif-Check bei Telekom, Vodafone und o2
Foto: Samsung, Logos: Anbieter, Montage: teltarif.de
Wir haben uns bei den Provi­dern Deut­sche Telekom, Voda­fone und o2 umge­schaut und nehmen ausge­wählte Ange­bote unter die Lupe. Darüber hinaus haben wir auch ausge­wählte Ange­bote von 1&1 und your­fone geprüft.

Die von uns gewählten Tarife dienen als Beispiele. Uns kommt es insbe­son­dere auf den Preis für die Hard­ware an, der bis zum Ende der Vertrags­lauf­zeit für das Galaxy S21 FE gezahlt werden muss. Lohnt sich das im Vergleich zur unver­bind­lichen Preis­emp­feh­lung des Herstel­lers?

Telekom: Magenta Mobil L mit 24 GB

Samsung Galaxy S21 FE

Als Beispiel-Tarif haben wir den Magenta Mobil L gewählt, mit dem es möglich ist, das Samsung Galaxy S21 FE zu kombi­nieren. Die monat­liche Grund­gebühr für den Tarif mit 24 GB Daten­volumen beträgt 59,95 Euro, der einma­lige Bereit­stel­lungs­preis 39,95 Euro. In Kombi­nation mit dem Samsung Galaxy S21 FE mit 128 GB Spei­cher steigt die monat­liche Grund­gebühr auf 79,95 Euro. Zum Vertrags­abschluss wird eine einma­lige Zahlung in Höhe von 40,95 Euro fällig, die sich aus dem einma­ligen Bereit­stel­lungs­preis und einer einma­ligen Zuzah­lung in Höhe von 1 Euro für das Smart­phone errechnet. Versand­kosten fallen keine an.

Über eine 24-mona­tige Vertrags­lauf­zeit betrachtet, zahlen Sie für das Smart­phone 481 Euro (24 mal 20 plus 1 Euro). Inter­essant: Wenn Sie das Smart­phone bei Samsung direkt kaufen würden, bekommen Sie die Galaxy Buds2 nur bis zum 10. Januar ohne weitere Kosten dazu. Bei der Telekom läuft das Angebot bis zum 31. Januar.

Voda­fone: Red M mit 20 GB

Beim Anbieter Voda­fone haben wir uns beispiel­haft für den Tarif Red M mit 20 GB Daten­volumen entschieden. Die monat­liche Grund­gebühr für den Tarif ohne Smart­phone beträgt 49,99 Euro. Derzeit gibt es bei Voda­fone eine Aktion, das die Grund­gebühr erst ab dem 7. Monat der zwei­jäh­rigen Vertrags­lauf­zeit anfällt. Auch der Anschluss­preis in Höhe von 39,99 Euro und die Versand­kosten zum Preis von 4,99 Euro entfallen. Samsung Galaxy S21 FE in verschiedenen Farben Samsung Galaxy S21 FE in verschiedenen Farben
Bild: Samsung
Die Aktion mit redu­zierter Grund­gebühr gilt auch bei der Wahl der Smart­phone-Tarif-Kombi­nation. Bis einschließ­lich dem sechsten Monat der Mindest­ver­trags­lauf­zeit kostet der Tarif Red M mit dem Samsung Galaxy S21 FE (128 GB) 20 Euro pro Monat. Ab dem siebten Monat steigen die monat­lichen Kosten auf 69,99 Euro, was sich aus den monat­lichen Kosten für den Tarif (49,99 Euro) und dem Smart­phone (20 Euro) errechnet. Zum Vertrags­abschluss fallen einma­lige Kosten in Höhe von 99,90 Euro für die Hard­ware an. Die reinen Kosten für das Smart­phone belaufen sich entspre­chend auf 579,90 Euro (24 Monate mal 20 Euro plus 99,90 Euro).

Wie bei der Telekom gibt es auch bei Voda­fone bis zum 31. Januar das Headset ohne Aufpreis dazu. Die Galaxy Buds2 werden jedoch auch hier nicht mitge­lie­fert, weil es sich um eine Samsung-Aktion handelt. Zum Erhalt ist die Regis­trie­rung über die Samsung Members App erfor­der­lich, die auf dem Smart­phone vorin­stal­liert sein sollte. Benö­tigt wird zudem ein Samsung-Account.

o2: Free M mit 20 GB

o2 bietet beispiels­weise den Tarif o2 Free M mit 20 GB Daten­volumen an, mit dem das Samsung Galaxy S21 FE (128 GB) kombi­niert werden kann. Die monat­liche Grund­gebühr für den Tarif ohne Smart­phone beträgt 29,99 Euro. Bei einer 24-mona­tigen Mindest­ver­trags­lauf­zeit steigt die Grund­gebühr in Kombi­nation mit dem Galaxy S21 FE auf 44,99 Euro. Hinzu kommen ein einma­liger Gerä­tepreis in Höhe von 1 Euro, ein Anschluss­preis in Höhe von 39,99 Euro sowie Versand­kosten von 4,99 Euro. Die Gesamt­summe der einma­ligen Kosten zum Vertrags­abschluss belaufen sich entspre­chend auf 45,98 Euro.

Zieht man die reinen Kosten für den Tarif von den monat­lich anfal­lenden Kosten der Tarif-Handy-Kombi­nation ab, kostet das Smart­phone 15 Euro pro Monat, zuzüg­lich der Einmal­kosten bei Vertrags­abschluss (1 Euro plus 4,99 Euro Versand­kosten) ergibt sich ein Gesamt­preis von 365,99 Euro für die Hard­ware über die 24-mona­tige Vertrags­lauf­zeit betrachtet. Auch bei o2 wird mit den Galaxy Buds 2 als Gratis-Zugabe zum Smart­phone geworben. Der Akti­ons­zeit­raum ist wie bei den anderen beiden Provi­dern bis zum 31. Januar ange­geben.

Auf der nächsten Seite haben wir Aktionen von 1&1 und your­fone unter die Lupe genommen.

- Affiliate-Anzeige: Beim Einkauf über diesen Link erhält teltarif.de eine Provision, die den Preis nicht beeinflusst, aber dazu beiträgt, unseren hochwertigen Journalismus weiterhin kostenfrei anbieten zu können.
1 2

Mehr zum Thema Smartphone