Gerücht

Erste Details: Samsung arbeitet an Galaxy S21 FE

Samsung könnte aber­mals ein brand­neues Smart­phone-Flagg­schiff mit geschrumpftem Preis­schild vorbe­reiten. Es tauchten Angaben zu einem poten­ziellen Galaxy S21 FE auf.

Bekommt das Galaxy S20 FE (Bild) einen Nachfolger? Bekommt das Galaxy S20 FE (Bild) einen Nachfolger?
Samsung
Drei Modelle der Galaxy-S21-Reihe hat Samsung bereits auf den Markt gebracht, eine güns­tigere Fan Edition könnte es eben­falls wieder geben. Zumin­dest sickerten erste Infor­mationen über das Galaxy S21 FE durch. So sollen auch bei diesem Modell stan­dard­mäßig 5G und Android 11 an Bord sein. Des Weiteren wird es Spei­cher­kon­figu­rationen mit 128 GB Flash und 256 GB Flash geben. Ob sich der Daten­platz des Galaxy S21 FE entgegen seinen Geschwis­tern erwei­tern lässt, bleibt abzu­warten. Die Modell­num­mern und die Farb­aus­wahl sind eben­falls publik.

Galaxy S21 FE bahnt sich an

Bekommt das Galaxy S20 FE (Bild) einen Nachfolger? Bekommt das Galaxy S20 FE (Bild) einen Nachfolger?
Samsung
Das Galaxy S20 war mit 899 Euro Einstiegs­preis eine relativ teure Inves­tition, da hörten sich die 730 Euro der Fan Edition bedeu­tend besser an. Entspre­chend hono­rierten die Konsu­menten diese Fassung und bescherten Samsung damit einen Erfolg. In unserem Test zeigten wir uns auch angetan und vergaben die Note gut (1,8). Sobald ein Produkt erfolg­reich ist, wird oft kurze Zeit später am Nach­folger getüf­telt. SamMobile will jetzt von seinen Quellen erfahren haben, dass sich eben jener in Arbeit befindet. Den Samsung-Experten wurden Infor­mationen über ein Smart­phone mit der Modell­nummer SM-G990B zuge­spielt.

Sollte diese Kennung zutreffen, passt der Hersteller die Modell­nummer der Fan Edition den übrigen Galaxy-S-Modellen an. Beim Galaxy S21 ist es SM-G991B, beim Galaxy S21+ SM-G996B und beim Galaxy S21 Ultra SM-G998B. Die Flash-Spei­cher­optionen des Galaxy S21 FE sind angeb­lich iden­tisch mit denen des Vorjah­res­modells. Es würde also 128 GB und 256 GB Daten­platz geben. Mögli­cher­weise stockt Samsung aber den Arbeits­spei­cher (RAM) auf. Dieser betrug beim Galaxy S20 FE 4 GB oder 6 GB.

Es wird wieder bunt

Mit dem Galaxy S20 FE zeigte sich der Hersteller von seiner farben­frohen Seite. Es stehen die Gehäu­sefarben Blau, Grün, Orange, Rot, Violett und Weiß zur Auswahl. Laut dem Bericht vari­iert die Kolo­rie­rung des Galaxy S21 FE. Käufer können sich angeb­lich zwischen Grau / Silber, Pink, Violett und Weiß entscheiden. Blau, Grün und Orange fielen demnach weg und Rot würde durch Pink ersetzt. Da das Galaxy S21 FE erst in der zweiten Jahres­hälfte 2021 erscheinen dürfte, sollten die voran­gegan­genen Angaben mit etwas Skepsis betrachtet werden.

Übri­gens: Android 11 für das Galaxy S20 FE ist bereits erhält­lich.

Mehr zum Thema Smartphone