Software

Noch kein 5G: Juli-Patch für Samsung Galaxy S20 ist da

Samsung hat die Vertei­lung des Juli-Sicher­heits­patch für die Galaxy-S20-Serie veran­lasst. Ein anderes wich­tiges Update steht aber noch aus.

Vor gut einein­halb Wochen berich­teten wir darüber, dass 5G von der Telekom oft auch mit als kompa­tibel ausge­zeich­neten Smart­phones noch nicht funk­tio­niert. Die Wahr­schein­lich­keit, das der 5G-Mobil­funk­stan­dard auf 2100 MHz nicht klappt, ist als recht hoch einzu­stufen. Das hat einen guten Grund: Den Smart­phones fehlen noch entspre­chende Updates, um den Zugang frei­zu­schalten.

Wir hatten bei der Pres­se­stelle der Deut­schen Telekom nach­ge­hakt und die Antwort erhalten, dass das für die Samsung-Galaxy-S20-Serie erfor­der­liche Update spätes­tens zum 6. Juli verfügbar sein werde.

Zwei Neuig­keiten können wir nun berichten: Auf einem in der Redak­tion genutzten Samsung Galaxy S20 Ultra, das stan­dard­mäßig 5G unter­stützt, erhielten wir heute Morgen die Nach­richt, dass ein Update zum Down­load bereit­steht. Außerdem teilte uns ein aufmerk­samer Leser mit, dass 5G im Netz der Telekom auf 2100 MHz nun funk­tio­niere.

Samsung Galaxy S20 Ultra erhält Juli-Sicher­heits­patch

Nachdem wir das Update mit einer Größe von rund 318 MB herun­ter­ge­laden und instal­liert hatten, machten wir im bran­den­bur­gi­schen Teltow und Stahns­dorf einen Praxis­test. In beiden Fällen bekamen wir keinen Zugang zum 5G-Mobil­funk­netz der Deut­schen Telekom. Wir können also noch nicht bestä­tigen, dass das aktuell verfüg­bare Update die entspre­chende Soft­ware-Lösung bereit­stellt, um Zugang zum 5G-Netz der Telekom auf 2100 MHz zu erhalten. Verwun­der­lich ist es aber nicht, schließ­lich wurde Anfang Juli als Zeit­raum ange­geben, bis wann das nötige Update auf den Samsung-Smart­phones landen soll. Galaxy S20 Ultra: Changelog des neuen Software-Updates Galaxy S20 Ultra: Changelog des neuen Software-Updates
Screenshot: teltarif.de

Datenblätter

Wie dem Chan­gelog zu entnehmen ist, stellt das Update aber neben stan­dard­mä­ßigen Stabi­li­täts­ver­bes­se­rungen und Bugfixes auch den wich­tigen Juli-Sicher­heits­patch bereit. Wir hatten vergan­gene Woche darüber berichtet, dass der südko­rea­ni­sche Hersteller das aktu­elle Sicher­heits­up­date samt Perfor­mance-Verbes­se­rungen für die Kamera in Kürze ausrollen wird. Nun ist es bei uns ange­kommen. Es ist davon auszu­gehen, dass auch das regu­läre Galaxy S20 und das Galaxy S20+ mit der Soft­ware-Aktua­li­sie­rung bedacht werden.

Details zum Samsung Galaxy S20, Galaxy S20+ und Galaxy S20 Ultra lesen Sie jeweils in einem ausführ­li­chen Test­be­richt.

Mehr zum Thema Smartphone-Software