Preisprüfung

Tiefpreischeck: Samsung Galaxy S20 FE NE bei MM/Saturn

Das Samsung Galaxy S20 in der Fan Edition ist beliebt. Die Händler MediaMarkt und Saturn lassen den Preis auf unter 400 Euro rutschen. Wir sagen Ihnen, ob es sich dabei um das güns­tigste Angebot handelt.

Samsung soll nun doch mit dem Galaxy S21 FE in den Start­löchern stehen. Glaubt man den aktu­ellen Gerüchten, könnte das Modell aller­dings kost­spielig werden und sogar mit einer UVP von über 900 Euro zu Buche schlagen.

Wem das zu teuer ist, kann einen Blick auf den Vorgänger werfen. Das Galaxy S20 FE wird derzeit von den Händ­lern MediaMarkt und Saturn wieder mit redu­ziertem Preis ange­boten. Auf den ersten Blick sind die Ange­bote sehr attraktiv. Wir prüfen sicher­heits­halber für Sie, ob sich das Galaxy S20 FE bei MediaMarkt und Saturn tatsäch­lich lohnt.

Wir haben wie immer Ange­bote von Market­place-Händ­lern außen vor gelassen. Beachten Sie bitte weiterhin, dass sich Markt­preise von Smart­phones sehr schnell ändern können.

Samsung Galaxy S20 FE NE

Samsung Galaxy S20 FE NE: Bei MediaMarkt und Saturn wieder günstiger Samsung Galaxy S20 FE NE: Bei MediaMarkt und Saturn wieder günstiger
Logos: Media-Saturn-Holding, Foto/Montage: teltarif.de

Samsung Galaxy S20 FE

Das "NE" in der Modell­bezeich­nung macht den Unter­schied. "NE" steht für "New Edition". Was das bedeutet, erklären wir Ihnen: Samsung hatte das Galaxy S20 FE im Oktober vergan­genen Jahres in zwei Versionen an Verkaufs­start gebracht. Ein Modell wurde als LTE-Vari­ante mit haus­eigenem Exynos-Prozessor beworben. Die teurere Ausfüh­rung mit Unter­stüt­zung des 5G-Mobil­funk­stan­dards brachte sich mit dem Snap­dragon 865 von Qual­comm ins Spiel.

Im Früh­jahr tauchte das Gerücht auf, dass Samsung den Exynos aus dem Galaxy S20 FE verbannt. Wenig später wurde bekannt­gegeben, dass das Galaxy S20 FE in der LTE-Version nun auch mit dem Snap­dragon 865 ange­boten wird.

Und diese Version - das Samsung Galaxy S20 FE NE - wird von MediaMarkt und Saturn jeweils zum redu­zierten Preis von 399 Euro ange­boten. Der alte Preis ist mit 625 Euro ange­geben, wobei es sich aber um die unver­bind­liche Preis­emp­feh­lung des Herstel­lers handelt.

Der Preis des Händler-Duos ist zum Stand jetzt der güns­tigste. Während des Schrei­bens dieses Arti­kels kostete das Galaxy S20 FE NE bei Amazon 20 Euro mehr, kurz vor Fertig­stel­lung bemerkten wir, dass der Händler nach­gezogen hat. Bei anderen Händ­lern zahlen Sie sogar 100 Euro mehr und höhere Preise für das Galaxy S20 FE NE.

Vier Jahre Sicher­heits­updates

Das Galaxy S20 FE ist grund­sätz­lich über ein Jahr alt, die New Edition aber erst rund sechs Monate auf dem Markt. Samsung verspricht für Modelle ab Baujahr 2019 vier Jahre Sicher­heits­updates. Das Galaxy S20 FE NE wird mit Android 11 ausge­lie­fert. Samsung verkün­dete aber jüngst in einem Update-Fahr­plan für Android 12, dass das Galaxy S20 FE (5G) im kommenden Januar ein Update auf Android 12 erhalten soll.

In der Liste wird zwar nicht explizit "Galaxy S20 FE NE" ange­geben, es ist aber davon auszu­gehen, dass in dem Zeit­raum auch die New Edition des Galaxy S20 FE mit einem Update auf die Android-Firm­ware respek­tive Samsungs Benut­zer­ober­fläche OneUI 4 erhalten wird.

In einem ausführ­lichen Ratgeber sagen wir Ihnen, worauf Sie bei Shop­ping-Aktionen wie Black Friday und Cyber Monday achten sollten.

- Affiliate-Anzeige: Beim Einkauf über diesen Link erhält teltarif.de eine Provision, die den Preis nicht beeinflusst, aber dazu beiträgt, unseren hochwertigen Journalismus weiterhin kostenfrei anbieten zu können.

Mehr zum Thema Preisvergleich