Preisvergleich

Galaxy S20 FE (5G): Aktueller Schnäppchen-Preis im Check

Das Samsung Galaxy S20 FE (5G) ist derzeit zu einem Preis von unter 500 Euro zu bekommen. Doch lohnt sich der Kauf jetzt noch?

Amazon führt derzeit das Galaxy S20 FE 5G unter Ange­boten auf. Konkret geht es um das 5G-Modell mit Snap­dragon 865 und 128 GB internem Spei­cher - erhält­lich in verschie­denen Farben. Der Ange­bots­preis liegt bei unter 500 Euro. Klingt nach einem Schnäpp­chen, doch ist es das auch? Im nach­fol­genden Preis­ver­gleich lesen Sie, ob sich das Angebot von Amazon lohnt oder nicht.

Zu beachten ist, dass sich Markt­preise von Smart­phones sehr schnell ändern können, weshalb sich die von uns gewählten Preise nur auf den Stand jetzt beziehen. Ange­bote von Market­place­händ­lern haben wir wie immer in unseren Preis­checks nicht berück­sich­tigt.

Samsung Galaxy S20 FE 5G bei Amazon: Guter Markt­preis?

Samsung Galaxy S20 FE Samsung Galaxy S20 FE
Bild: Samsung

Datenblätter

Das Galaxy S20 FE in der genannten Konfi­gura­tion wird von Amazon zum Preis von 499 Euro ange­boten. Dabei handelt es sich auch um den aktuell besten Markt­preis. Andere Händler wie Saturn und MediaMarkt veran­schlagen den glei­chen Preis.

Wer den Preis­ver­gleich macht, wird aber auch auf Markt­preise in Höhe von 435 Euro stoßen. Dabei sollten Sie aber beson­ders auf das ange­botene Modell achten. Das Galaxy S20 FE gibt es nämlich mit verschie­denen Prozes­soren. Während das derzeit für 499 Euro erhält­lich Galaxy S20 FE den 5G-Mobil­funk­stan­dard unter­stützt, verfügt das Galaxy S20 FE zum aktuell güns­tigsten Markt­preis von 435 Euro zwar über den glei­chen Snad­pragon-865-Prozessor, aber nicht über ein 5G-fähiges Modem.

Es ist daher empfeh­lens­wert, zu über­prüfen, ob Ihnen ein 5G-fähiges Smart­phone jetzt schon wichtig erscheint oder ob es sich eher lohnt, den Aufpreis zu sparen und zum LTE-Modell zu greifen.

Galaxy S20 FE 5G: Das spricht dagegen

Samsung Galaxy S21 FE Samsung Galaxy S21 FE
Bild: teltarif.de
Seit Mitte Januar ist das Galaxy S21 FE auf dem Markt. Dieses Modell ist wieder mal ein Beispiel dafür, wie schnell Smart­phones im Preis fallen können. Die Vari­ante mit 128 GB Spei­cher kostete noch vor wenigen Wochen 749 Euro. Aktuell liegt der Markt­preis bereits bei knapp unter 600 Euro. Das ist enorm.

Sollten Sie sich für das Galaxy S20 FE in der 5G-Version inter­essieren, empfehlen wir Ihnen einen Blick auf das Galaxy S21 FE zu werfen, weil sich der Aufpreis von rund 100 Euro aus verschie­denen Gründen lohnt: Sie bekommen nicht nur ein neueres Smart­phone-Modell, das über aktu­ellere Hard­ware verfügt. Auch soll das Galaxy S21 FE länger mit Updates versorgt werden - die Prognose liegt bei vier Jahren Android-Updates und fünf Jahren Sicher­heits­updates.

Wenn für Sie der 5G-Mobil­funk­stan­dard noch keine Rolle spielt, weil Sie beispiels­weise keinen Mobil­funk­ver­trag mit entspre­chenden Kondi­tionen abge­schlossen haben, sparen Sie beim Kauf des Galaxy S20 FE (4G) zum aktuell güns­tigsten Markt­preis von 435 Euro über 160 Euro. Zu bedenken ist aber auch, dass der Preis für das Galaxy S21 FE weiter fallen könnte, weshalb die derzei­tige Preis­dif­ferenz noch schrumpfen könnte. Sollten Sie nicht sofort ein neues Smart­phone-Modell benö­tigen, empfehlen wir Ihnen den Markt in den kommenden Wochen und Monaten zu beob­achten.

Samsungs stellte in dieser Woche die neue Ober­klasse aus Galaxy S22, Galaxy S22+ und Galaxy S22 Ultra vor. Wie sich die Modelle vonein­ander unter­scheiden, lesen Sie in einer weiteren News.

Alle News vom Samsung Unpacked Event


Ausprobiert: So schlägt sich das Galaxy S22 Ultra im Alltag

- Affiliate-Anzeige: Beim Einkauf über diesen Link erhält teltarif.de eine Provision, die den Preis nicht beeinflusst, aber dazu beiträgt, unseren hochwertigen Journalismus weiterhin kostenfrei anbieten zu können.

Mehr zum Thema Smartphone