Osterangebote

Samsung Galaxy S20 FE und A71: Amazon-Preise im Check

Amazon ist im Oster-Fieber. Noch einen Tag lang gibt es Handys von Samsung im Angebot. Wir prüfen, ob sich die Preise lohnen.

Amazon hat seine Oster-Ange­bote gestartet. Am Montag berich­teten wir über Preis­reduk­tionen von Smart­phones der Hersteller Oppo, Moto­rola und Sony beim Versand­händler. Diese sind noch sechs Tage gültig. Heute sind wir auf neue Offerten gestoßen, die unter anderem Smart­phones von Samsung als güns­tiger bewerben. Diese Ange­bote enden laut Amazon-Webseite in einem Tag.

Wir haben uns popu­läre Modelle heraus­gesucht und unter­sucht, ob es sich tatsäch­lich im Schnäpp­chen handelt oder ob andere Händler bessere Preise haben. Ange­bote von Market­place-Händ­lern haben wir wie immer in unseren Preis­checks nicht berück­sich­tigt. Weiterhin ist zu beachten, dass sich Preise sehr schnell ändern können. Unsere Aussagen beziehen sich also nur auf den Stand jetzt.

Samsung Galaxy S20 FE (5G)

Samsung Galaxy S20 Fan Edition Samsung Galaxy S20 Fan Edition
Bild: teltarif.de
Samsung veröf­fent­lichte rund fünf Monate nach der S20-Serie eine Fan Edition des Modells in zwei Ausfüh­rungen. Das Galaxy S20 FE mit LTE und 128 GB Spei­cher wird von Amazon derzeit zum Preis von 499,99 Euro ange­boten. Dabei handelt es sich auch um den derzeit güns­tigsten Preis.

Das 5G-Modell verfügt im Gegen­satz zur LTE-Vari­ante über einen Snap­dragon-865-Prozessor von Qual­comm. Auch das Galaxy S20 FE 5G mit 128 GB Spei­cher ist bei Amazon aktuell redu­ziert und wird zum Preis von 619,99 Euro ange­boten. Das ist aller­dings kein Knal­ler­preis, denn andere Händler bieten das Modell bereits für rund 578 Euro an.

Wenn Sie sich für das Galaxy S20 FE in der 5G-Edition inter­essieren, können Sie Details zu dem Modell in einem ausführ­lichen Test­bericht nach­lesen.

Samsung Galaxy A71

Samsung Galaxy A71 Samsung Galaxy A71
Bild: Samsung, Screenshot: teltarif.de
Das Samsung Galaxy A71 ist aufgrund der Mittel­klasse-Kate­gorie von Natur aus güns­tiger als beispiels­weise die Fan Edition des Galaxy S20. Amazon verlangt von Käufern derzeit 305 Euro. Das ist der aktuell güns­tigste Preis.

Unein­geschränkt empfehlen können wir das Modell ohne weitere Über­legungen aber nicht. Das hat mehrere Gründe: Das Galaxy A71 wurde bereits im Dezember 2019 vorge­stellt. Auch wenn Samsung attrak­tive Update-Prognosen macht, ändert das nichts am "Alter" des Geräts. Der südko­rea­nische Konzern hatte in der vergan­genen Woche neben dem Galaxy A52 (5G) mit dem Galaxy A72 den Nach­folger des A71 vorge­stellt.

Datenblätter

Hier wird moder­nere Ausstat­tung geboten, und mit großer Wahr­schein­lich­keit wird es einen längeren Update-Support geben. Zum Markt­start ist das Galaxy A72 mit 449 Euro zwar signi­fikant teurer als das Galaxy A71 bei Amazon, da Android-Smart­phones aber nicht mit Preis­sta­bilität gesegnet sind, dürfte sich in abseh­barer Zeit schon der erste Preis­ver­fall einstellen.

Watch und Buds: Weara­bels

Die Galaxy-Oster­ange­bote von Amazon umfassen auch Wearable-Bundles, beispiels­weise die Samsung Galaxy Watch Active2 Explorer Edition in 44 mm und die kabel­losen Ohrste­cker Galaxy Buds+.

Das Bundle kostet bei Amazon 224,99 Euro - ein guter Deal, denn die Smart­watch alleine kostet bei anderen Händ­lern 189 Euro, die Buds+ sind separat zum Preis von rund 93 Euro zu bekommen.

realme hat mit dem "8 Pro" nun auch ein Smart­phone mit 108-Mega­pixel-Kamera im Angebot. Was das kostet, lesen Sie in einer weiteren News.

- Affiliate-Anzeige: Beim Einkauf über diesen Link erhält teltarif.de eine Provision, die den Preis nicht beeinflusst, aber dazu beiträgt, unseren hochwertigen Journalismus weiterhin kostenfrei anbieten zu können.

Mehr zum Thema Preisvergleich