Saturn-Angebot

Saturn-Aktion: Samsung Galaxy S10e für Sparfüchse

Saturn hat eine Aktion gestartet, bei der es unter anderem das Samsung Galaxy S10e deut­lich güns­tiger als zum Markt­start gibt. Ob sich das Angebot lohnt, lesen Sie im Prei­scheck.

Das Samsung Galaxy S10e Das Samsung Galaxy S10e
Foto: teltarif.de
Das Samsung Galaxy S10e ist seit März verfügbar. Zum Markt­start kostete das kleinste Modell der Galaxy-S10-Serie mit einer internen Spei­cher­kapa­zität von 128 GB nach unver­bind­licher Preis­empfeh­lung 749 Euro. Mitt­lerweile ist das Smart­phone im Samsung Online-Shop schon zu einem redu­zierten Preis von 549 Euro zu haben.

Dass poten­zielle Käufer des Galaxy S10e aber noch mehr sparen können, zeigt der Händler Saturn mit einer Aktion, die sich "Das grosse Saturn Jahres­finale! 7 Tage 7 Kracher nennt". Gültig ist die Aktion bis zum 1. Januar. Letzt­lich startet die eigent­liche Aktion also erst morgen. Schon jetzt gibt es aber in diesem Rahmen Ange­bote. Ob sich das Samsung Galaxy S10e zum Saturn-Preis lohnt, lesen Sie im nach­folgenden Prei­scheck.

Samsung Galaxy S10e für 444 Euro

Das Samsung Galaxy S10e Das Samsung Galaxy S10e
Foto: teltarif.de
Im Test konnte uns das Galaxy S10e mit einer guten Gesamt­perfor­mance, einem sehr guten Sound­system und aufgrund des 5,8-Zoll-Displays mit einem hand­lichen und kompakten Design über­zeugen. Und auch das Dual-Kame­rasystem konnte mit guten Bild­ergeb­nissen punkten. Im Vergleich zur unver­bind­lichen Preis­empfeh­lung sparen Käufer des Saturn-Ange­bots weit über 300 Euro. Das klingt attraktiv. Gegen­über des Samsung-Online-Shop-Preises sind es immer noch über 100 Euro. Im aktu­ellen Preis­vergleich werden bei anderen Händ­lern (Market­place-Ange­bote nicht berück­sich­tigt) noch rund 510 Euro fällig. Das Saturn-Angebot ist entspre­chend als positiv zu bewerten, weil es sich ergo um das aktuell güns­tigste handelt - beim Händler-Kollegen MediaMarkt wird das Galaxy S10e derzeit übri­gens für 599 Euro ange­boten.

Saturn bietet die Farb­vari­anten "Prism Blue", "Prism Green", "Prism Black" und "Prism White" zur Auswahl, "Canary Yellow" gibt es nicht.

Samsung Galaxy A80 für 299 Euro

Datenblätter

Neben dem Galaxy S10e offe­riert Saturn das Galaxy A80. Bei diesem Modell beson­ders ist das inno­vative Kame­rasystem. Mittels eines Slider­mecha­nismus rollt sich die Haupt­kamera auf der Gehäu­serück­seite so nach vorne und fungiert als Selfie­knipse. Die Kame­raleis­tung selbst konnte uns im Test aller­dings nicht über­zeugen, eben­sowenig wie die geringe Display­hellig­keit, obwohl Samsung-Handys in der Regel für ausge­zeich­nete Werte bekannt sind. Dafür gibt es keinen Stör­faktor im Display durch eine Notch und der Sound-on-Display machte auch eine gute Figur.

Nach UVP veran­schlagte der Hersteller für das Galaxy A80 649 Euro. Saturn verlangt mit einem Preis von 299 Euro nun weniger als Hälfte. Zu Bedenken ist aber, dass der alte Saturn-Preis - wie auf der Webseite ange­geben - bereits bei 339 Euro lag. Im Preis­vergleich zeigt sich, dass der redu­zierte Saturn-Preis der aktuell güns­tigste ist. Bei anderen Händ­lern (Market­place-Händler nicht berück­sich­tigt) werden rund 20 Euro mehr fällig. Zur Info: Bei MediaMarkt kostet das Galaxy A80 derzeit 339 Euro, im Samsung Online-Shop 519 Euro.

Ausführ­liche Infor­mationen zum Galaxy A80 und zum Galaxy S10e und zum Galaxy A80 lesen Sie jeweils in einem Test­bericht.

Mehr zum Thema Aktion