Günstiger

Preissturz beim Samsung Galaxy S10: Bis zu 300 Euro sparen

Knapp zwei Monate ist der Verkaufsstart von Samsungs neuer Galaxy-Reihe her. Ein Schnäppchen sind die Geräte zwar immer noch nicht, mittlerweile sind die Preise aber dennoch stark gefallen.
AAA
Teilen (9)

Am 8. März wurde Samsungs neue Galaxy-S10-reihe offi­ziell einge­führt. Wer gleich zum Markt­start eines der Premium-Smart­phones abstauben wollte, musste tief in die Tasche greifen. Gedul­dige Inter­es­senten haben Glück: Die Smart­phones sind rund zwei Monate später bereits deut­lich im Preis gefallen. Bei Android-Geräten lohnt es sich gene­rell, etwas Zeit verstrei­chen zu lassen. Die Vergan­gen­heit hat gezeigt, dass die Geräte recht zügig von ihrer unver­bind­li­chen Preis­emp­feh­lung Abstand nehmen. Die Samsung-Handys im Zuge des Preis­sturzes aber als "günstig" zu bezeichnen, wäre etwas zu viel des Guten. Richtig ist aber, dass poten­zi­elle Käufer defi­nitiv sparen können - und das gar nicht wenig.

Hinweis: Market­place-Ange­bote haben wir bewusst ausge­blendet. Dort sind die Smart­phones unter Umständen noch­mals güns­tiger, wodurch sich der prüfende Blick auf solche Ange­bote auch noch lohnen kann.

Samsung Galaxy S10+

Das Samsung Galaxy S10+
Das Samsung Galaxy S10+
Zum offi­zi­ellen Markt­start war Samsungs Modell-Politik beim Galaxy S10+ streng restriktiv. So war zeit­weise nur die Version mit Ceramic-Rück­seite in der Farb­va­ri­ante Weiß mit 512 GB interner Spei­cher­ka­pa­zität verfügbar. Und das ließ sich Samsung mit satten 1249 Euro bezahlen. Vorbe­steller bekamen immerhin noch die kabel­losen Ohrste­cker - Galaxy Buds - zu einer UVP von 149 Euro gratis dazu. Die Spei­cher­kom­bi­na­tion 1 TB und 12 GB RAM wurde mit 1599 Euro ange­setzt. Die Version mit 128 GB zu einem Preis von 999 Euro schien da vielen Käufern am attrak­tivsten, nur gab es das Modell in Deutsch­land nicht und es blieb nur der neidi­sche Blick auf unsere Nach­bar­märkte.

Mitt­ler­weile bietet Samsung das Modell aber auch selbst in seinem deut­schen Online-Shop an. Und das zum Frust vieler Früh-Käufer, die unbe­dingt das Plus-Modell wegen des größeren Screens mit 6,4 Zoll dem regu­lären Galaxy S10 vorzogen und so gezwungen waren, die sünd­haft teure 512 GB-Vari­ante zu erstehen.

In der Farbe Ceramic Black gibt es das Galaxy S10+ mit 512 GB Spei­cher bereits für rund 1090 Euro, was eine Ersparnis von rund 160 Euro macht. Der Preis­ver­fall bei der 128 GB-Version ist noch nicht ganz so groß. Hier sind aber im Vergleich zum ursprüng­li­chen Preis rund 70 Euro drin, beim Modell mit 1 TB können Käufer bis zu 100 Euro sparen.

Details zum Samsung Galaxy S10+ lesen Sie im ausführ­li­chen Test­be­richt.

Samsung Galaxy S10

Das Samsung Galaxy S10
Das Samsung Galaxy S10
Das regu­läre Galaxy S10 bietet einen 6,1 Zoll-Bild­schirm. Der südko­rea­ni­sche Hersteller bietet das Modell in zwei Spei­cher-Vari­anten an. In der Version mit 8 GB RAM und 128 GB ROM veran­schlagt Samsung nach unver­bind­li­cher Preis­emp­feh­lung 899 Euro. Für die Version mit 512 GB interner Spei­cher­ka­pa­zität und eben­falls 8 GB Arbeits­spei­cher fällt ein Aufpreis von 250 Euro an.

Laut aktu­ellem Preis­ver­gleich ist bei der 128 GB-Version eine Ersparnis von bis zu 160 Euro drin, bei der Vari­ante mit 512 GB sind sogar je nach Händler bis zu satten 300 Euro möglich.

Details zum Samsung Galaxy S10 lesen Sie im ausführ­li­chen Test­be­richt.

Samsung Galaxy S10e

Das Samsung Galaxy S10e
Das Samsung Galaxy S10e
Das Abspeck-S10, erkennbar am "e" in der Modell­be­zeich­nung, ist nur in einer Spei­cher-Kombi­na­tion erhält­lich. Laut UVP verlangt Samsung für das Modell mit 6 GB Arbeits­spei­cher und 128 GB interner Spei­cher­ka­pa­zität 749 Euro. Auch beim Galaxy S10e lässt sich eine gute Summe sparen. Das Smart­phone ist bereits zu einem Preis von rund 580 Euro erhält­lich. Unter Strich macht das eine Ersparnis von rund 170 Euro. Details zum Samsung Galaxy S10e lesen Sie im ausführ­li­chen Test­be­richt.

Wer sich nicht zwischen den Geräten entscheiden kann, findet detail­lierte Infor­ma­tionen im Vergleich.

Teilen (9)

Mehr zum Thema Preis