Design hautnah

Galaxy S10 (+) im Video: Eindrücke und Größenvergleich

Das Galaxy S10 zeigt sich etwa zwei Wochen vor seiner Enthüllung besonders fotogen. Dummys zeigen sich in einem neuen YouTube-Clip und die weiße Ausgabe grüßt auf einem Live-Foto.
AAA
Teilen (24)

In einem neuen YouTube-Video zeigen sich das Galaxy S10 und das Galaxy S10+ in voller Pracht. Es handelt sich um Dummys der Mobil­ge­räte. Größen­ver­gleiche zwischen den zwei Galaxy S10, mit der Vorgän­ger­ge­nera­tion und mit einem Apple iPhone XR sind eben­falls vorzu­finden. Evan Blass spen­diert ergän­zend ein detail­rei­ches Foto des weißen Galaxy S10(+). Dieses hat einen auffäl­ligen Glanz­ef­fekt. Zwar ist das Galaxy S10+ dünner als das Galaxy S9+, aufgrund eines Kamera-Buckels wirkt sich das in der Praxis aber nicht aus.

Weitere Eindrücke von Samsungs 2019er Ober­klasse

Samsungs aktuelle und kommende Oberklasse im Größenvergleich
Samsungs aktuelle und kommende Oberklasse im Größenvergleich
War der Design-Sprung vom Galaxy S8 hin zum Galaxy S9 noch marginal, findet mit der Galaxy-S10-Serie eine größere Evolu­tion statt. Beson­ders gut lässt sich das opti­mierte Gehäuse im neuesten Video des Technik-Experten Marques Brownlee erkennen. So zeigt er im Clip nach 3:20 Minuten eine Gegen­über­stel­lung des Galaxy S10 und Galaxy S10+ (Mitte) mit einem Galaxy S9 (links) und Galaxy Note 9 (rechts). Die von 5,8 auf 6,1 Zoll ange­wach­sene Display­dia­go­nale des Stan­dard­mo­dells wirkt sich dank schma­leren Rändern ober- und unter­halb der Anzeige nur minimal auf die Gerä­te­größe aus. Das Galaxy S10+ ist trotz gleich­großem Bild­schirm (6,4 Zoll) sogar etwas kompakter als das Galaxy Note 9. Vor allem die Partie über dem Screen, welche die schmale Hörmu­schel beher­bergt, ist kaum noch wahr­nehmbar. Des Weiteren wurden die seit­li­chen Ränder der nahenden Samsung-Ober­klasse fili­graner gestaltet. Im direkten Vergleich mit dem iPhone XR fällt das Galaxy S10 (beide 6,1 Zoll) aber etwas größer aus.

Ganz in Weiß

Samsung nimmt bei seinen dies­jäh­rigen Highend-Smart­phones Ände­rungen an den Farb­va­ri­anten vor. Beson­ders auffällig dürfte die Option Pearl White sein. Evan Blass alias @evleaks konnte bereits ein Live-Foto der weißen Ausgabe auftreiben. Die Rück­seite scheint recht stark zu spie­geln und schim­mert dabei mit einem Effekt, der durchaus an eine Perle erin­nert. Die Triple-Kamera des dort gezeigten Modells (entweder Galaxy S10 oder Galaxy S10+) ist – genauso wie ihr Buckel – eben­falls gut erkennbar. Einen Dual-LED-Blitz scheint es auch bei der zehnten Itera­tion von Samsungs Ober­klasse nicht zu geben.

Die weiße Ausgabe des Galaxy S10
Die weiße Ausgabe des Galaxy S10
Teilen (24)

Mehr zum Thema YouTube