Ausgepackt

Samsung Galaxy S10+ im Unboxing

Das Samsung Galaxy S10+ ist in der Redaktion angekommen. Wir zeigen Ihnen das neue Samsung-Flaggschiff sowie das im Lieferumfang befindliche Zubehör im Unboxing.

Zubehör in der Verpackung

Neben dem Smartphone selbst befindet sich auch einiges Zubehör in der Verpackung. Dazu gehören natürlich das Ladegerät und ein passendes Ladekabel. Samsung liefert aber auch kabelgebundene Kopfhörer von AKG mit. Interessenten, die das Handy bis zum 7. März vorbestellen, bekommen die Galaxy Buds, also drahtlose Headsets, ohne Aufpreis mit dazu.

Auch das Werkzeug, mit dem sich der SIM-Kartenslot öffnen lässt, befindet sich in der Verpackung. Standardmäßig liefert Samsung das Galaxy S10+ in einer Dual-SIM-Variante aus. Dabei haben die Käufer die Wahl, ob sie zwei Mobilfunkanschlüsse verwenden oder anstelle der zweiten SIM eine mircoSD-Speicherkarte einsetzen.

Blick in die Verpackung
vorheriges nächstes 3/10 – Foto: teltarif.de
  • Samsung Galaxy S10+ angekommen
  • Aktivierung nicht mit beliebigen SIM-Karten
  • Blick in die Verpackung
  • Samsung zeigt sich beim Zubehör großzügig
  • SIM-Werkzeug und Kurzanleitung

Mehr zum Thema Samsung