Tauschgeschäft

Samsung Galaxy S10: Eintausch gegen Altgerät

Zwar ist das Galaxy-S10-Trio schon merk­lich im Preis gefallen, noch güns­tiger geht es aber durch den Eintausch eines gebrauchten Mobil­geräts. Je besser der Zustand, desto größer die Ersparnis.
AAA
Teilen (64)

Samsung ist im Rahmen einer Aktion eine Zusam­menar­beit mit den Trade-In-Experten Teqcycle einge­gangen. Das Münchner Unter­nehmen hat sich darauf spezia­lisiert, gebrauchte Mobil­geräte anzu­kaufen. Neu ist jetzt die Möglich­keit, sich ein Galaxy S10e, Galaxy S10 oder Galaxy S10+ vergüns­tigt durch den Eintausch eines Altge­rätes zu sichern. Bis zu 500 Euro Preis­nach­lass werden gewährt, wobei die Summe je nach Zustand und Smart­phone-Typ vari­iert. Für die bis zum 3. Juli 2019 statt­findende Aktion sind Smart­phones von jedweden Herstel­lern zuge­lassen.

Aus Alt mach Cash

Unter diesem Slogan haben Samsung und Teqcycle heute eine gemein­same Kampagne gestartet. Wenn Sie sich für ein Galaxy S10e, Galaxy S10 oder Galaxy S10+ inter­essieren und ihr aktu­elles Handy loswerden möchten, bietet sich damit eine neue Möglich­keit. Teqcycle gewährt den momen­tanen Markt­wert des einzu­tauschenden Smart­phones und legt eine 100 Euro umfas­sende Tausch­prämie oben­drauf. Maximal sind insge­samt 500 Euro für das betref­fende Mobil­gerät möglich.

Die Inzah­lung­nahme findet in einem Fünf-Schritte-Verfahren statt: Zunächst muss das alte Mobil­gerät auf der Akti­onsseite durch die Eingabe des Produkt­namens oder der IMEI ausge­wählt werden. Anschlie­ßend folgt die Bewer­tung des Tele­fons. Unter anderem möchte Teqcycle wissen, ob sich das Smart­phone noch einschalten lässt, wie es optisch erhalten ist und ob es Display­fehler sowie fehlende Kompo­nenten gibt. Nach dem Kauf und der Regis­trie­rung des Neuge­räts folgen der Versand des alten Handys an Teqcycle und die Über­weisung der Gutschrift an den Kunden.

Lohnt sich die Trade-In-Aktion?

Wir haben mit einem fiktiven Samsung Galaxy S9 (64 GB) und Apple iPhone XS (64 GB) in voll­kommen reibungs­losem Zustand erör­tert, welche Summe möglich wäre. Für das Galaxy S9 gäbe es einen Ankaufs­wert von 268 Euro. Zuzüg­lich der 100 Euro betra­genden Tausch­prämie entspräche das einen Preis­vorteil von 368 Euro. Für das iPhone XS könnten Sie sogar 715 Euro (615 Euro Ankaufs­wert plus 100 Euro Tausch­prämie) erhalten. Das stünde im Kontrast zur Aussage der Akti­onsseite, die 500 Euro als höchst­mögliche Summe listet.

715 Euro gäbe es für das iPhone XS (64 GB)
715 Euro gäbe es für das iPhone XS (64 GB)
Der Neukauf des Galaxy S10e, Galaxy S10 und Galaxy S10+ lässt sich bei jedem teil­nehmenden Händler abwi­ckeln. Außer­halb von eBay gibt es das Galaxy S10e momentan ab 519 Euro, das Galaxy S10 ab 649 Euro und das Galaxy S10+ ab circa 750 Euro. Je nach zu verkau­fendem Smart­phone mutet die Trade-In-Kampagne von Samsung und Teqcycle durchaus inter­essant an.

Details zu den Samsung-Geräten lesen Sie im jewei­ligen Test­bericht zum Galaxy S10, Galaxy S10+ und Galaxy S10e.

Teilen (64)

Mehr zum Thema Aktion